DIB Gewährverschluss Adressaufdruck

  • Hallo,
    ich habe eine Frage, wozu ich mit der Suchfunktion nichts gefunden habe.


    Also ich habe mit der Imkerei letztes Jahr angefangen und habe zwei Völker, nach der Sommertracht habe ich nun ca. 25 kg Honig zu vermarkten. Ein Altimker hat mir ca. 120 DIB-Gläser geschenkt, die ich natürlich gerne nutzen würde. Soweit erfülle ich alles dafür nötige (bin im Verein, Honigkurs gemacht, Honig 18%, Küche kann vorgewiesen werden, etc.). Jetzt muss ich natürlich die Gläser mit dem entsprechenden Gewährverschluss verwenden. Aber 1. würde eine Bestellung noch einige Wochen dauern (Gewährverschluss mit Namenseindruck), und 2. müsste ich ja 1000 St. mindestens bestellen. Und da ich meine Völkerzahl bei ca. 3 Stück halten möchte, erscheint mir das zu viel, da ich mich nicht so lange festlegen möchte.


    Deshalb meine Frage: ist es möglich die Gewährverschlüsse ohne Adresseindruck beim DIB zu kaufen (werden schneller geliefert) und kann ich dann dort, wo normalerweise die Adresse steht ein kleines Etikett bedruckt mit meinem Namen und Adresse aufkleben? Diese Etiketten könnte ich mir zu Hause am Drucker selbst bedrucken. Spricht da etwas dagegen?


    Gruß
    Björn

  • Hallo,
    Deshalb meine Frage: ist es möglich die Gewährverschlüsse ohne Adresseindruck beim DIB zu kaufen (werden schneller geliefert) und kann ich dann dort, wo normalerweise die Adresse steht ein kleines Etikett bedruckt mit meinem Namen und Adresse aufkleben? Diese Etiketten könnte ich mir zu Hause am Drucker selbst bedrucken. Spricht da etwas dagegen?


    Gruß
    Björn


    Hallo Björn. Nein


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Gibt es nicht und die DIB-Richtlinien sprechen dagegen. Da helfen nur Neutralgläser und auf Geschenktes verzichten.

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Hallo Holmi,
    was gibt es nicht?
    Ich klebe seit Jahren meine Adresse auf DIB-Gläser. Die Versuche mit wasserfester Stempelfarbe waren nicht sehr befriedigend.
    Gruß Norbert Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk


  • Dass man die Gewährverschlüsse ohne Adresseindruck kaufen kann, stand glaube ich ausser Frage.
    Die Frage zielt eher dahin, ob man diese Blankoetiketten mit einem Adressaufkleber ausstatten darf, oder ob man Stempeln bzw. von Hand schreiben muss? Also eine Auszeichnung wählen muss, wo erkennbar ist, dass keine andere Adresse überklebt wurde?


    Gruß
    Ludger

  • Hallo Björn,
    ich verwende Selbstklebeetikette von unterschiedlichern Herstellern in den Größen 38x21 bzw. 35x17 mm.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • ..... oder ob man Stempeln bzw. von Hand schreiben muss?


    Hallo Zusammen,
    noch ein Nachtrag zum stempeln von DIB-Gewährstreifen:
    Normale Stempelfarbe hält nicht d.h. sie verwischt noch nach Stunden und Tagen.
    Wasserfeste Stempelfarbe trocknet sehr, sehr langsam; danach hält sie aber.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk