Zargen Türme - uninteressant für Bienen machen

  • Hallo zusammen, habe folgendes Szenario und Problem. Evtl. kann mir jemand da einen Tipp geben.
    Ich hab meine Völker alle abgeschleudert und die Honigrähmchen ausschlecken lassen. Nun stehen die Zargen, als Zargenturm in der Garage.
    Unten auf Holzplatte, oben Deckel drauf. Zudem kamen am Wochenende noch mal alle Zargen mit Mittelwänden dazu, die aus den Völkern rausgeflogen sind.
    Auch diese stehen auf Holzbrett und Deckel drauf. Und trotzdem sind stetig Bienen am Garagentor und versuchen reinzukommen.


    Am Wochenende will ich die Rähmchen alle einschmelzen, hoffe das klappt.
    Was kann ich tun, damit der Geruch der Zargen / Waben, ect. überdeckt wird.
    Gibt's da ne Möglichkeit das für die Bienen uninteressant zu machen?


    Da ich eh was gegen Wachsmotte machen wollte, wäre Ameisensäure / Essigsäure Verdunstung in den Zargen ne Option / evtl. Nelkenöl?
    Die Zargen stehen eigentlich alle plan aufeinandern.


    Die einfachste Lösung, wäre alles sofort und gleich einzuschmelzen. Das schaff ich jedoch gerade zeitlich nicht, bzw. bis zum Wochenende nicht.
    Gibt's ne andere Lösung wie ich da Abhilfe schaffen kann? Die Garage ist halt nicht 100% Bienendicht und irgendwann werden die da sicherlich einen Weg reinfinden.

    :daumen: Iss Honig, mein Sohn, denn er ist gut, und Honigseim ist süß für deinen Gaumen! Die Bibel - Sprüche 24,13 -> http://THEFOUR.COM

  • Zudem so kühler, so schlechter ist es für die Wachsmotten.
    Behandelt werden nur bebrütete Waben.
    Nelkenöl? Mein Akazienhonig würde sich bedanken.
    Aussortierte Waben einschmelzen geht bei mir diese Tage nur ab Dämmerung.
    Elk

  • Habs Problem gestern erkannt und gleich behoben.
    Lag nicht an den Zargentürmen, sondern an einer ApiFonda Packung, die hinter den Zargentürmen im Regal versteckt lag und dort ausgelaufen ist.
    Damit war der komplette Regalboden klebrig und gezuckert - die Bienen haben's gerochen... der Imker hat's erst mal nicht gesehen - standen ja die Zargentürme davor.
    Wie die Packung an der Stelle undicht werden konnte ist mir ein Rätsel. War noch Original verpackt - an der Verschweissung jedoch undicht.


    Wie so oft.. liegts nicht an den Bienen sondern am Imker.... :cool:

    :daumen: Iss Honig, mein Sohn, denn er ist gut, und Honigseim ist süß für deinen Gaumen! Die Bibel - Sprüche 24,13 -> http://THEFOUR.COM