Honigparfait mit gebrannten Mandeln

  • Hier scheint heute eines der wenigen Sonnenlöcher Deutschlands zu sein und ich hab' endlich mal Bock auf Eis!


    Honigparfait mit gebrannten Mandeln
    (für 4 Portionen)


    150g Mandeln
    3-4 EL Rohrzucker
    3 Eigelb
    80g Honig
    250g Mascarpone
    200ml Sahne


    Mandeln in einer Pfanne rösten, den Rohrzucker darüberstreuen und erhitzen, bis er geschmolzen ist. Zwischendurch schütteln, damit die Mandeln rundum karamellisieren. Auf Backpapier abkühlen lassen und grob hacken. Eigelb mit Honig 5 Min. aufschlagen, Mascarpone unterrühren und die geschlagene Sahne unterheben. Masse in eine Kasten- oder Auflaufform füllen, die Mandeln darüberstreuen und ca. 3h gefrieren lassen.
    Bei uns gab es wegen aktueller Himbeerschwemme Himbeersoße dazu- sehr lecker :daumen:.

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Wow, das klingt ja voll lecker!!!
    Schade, daß ich gerade kein Mascarpone da habe :cry: sonst würde ich das Rezept sofort ausprobieren.
    Danke fürs teilen.


    Viele Grüße


    Margit

    Wenn ich mal groß bin, will ich auch Imker werden...