Wabenanordnung Mini-Plus Überwinterungskasten / Kunstschwarm

  • In einem Mini-Plus Überwinterungskasten (Holz), der für 12 Rähmchen bzw. 10 Rähmchen+Futtertasche vorgesehen ist, möchte ich eine Reserve-Kö halten. Ich habe im Mini-Plus-Format derzeit 1 volle Futterwabe, 3 ausgebaute Rähmchen, eine Futtertasche sowie Rähmchen mit Mittelwänden. Unsicher bin ich mir bzgl. der Anordnung der Waben, so lange Bienen bzw. Brut noch deutlich weniger als 10 Waben benötigen. Futterwabe bzw. Futtertasche gehören sicherlich fluglochfern. Allerdings bin ich unsicher, ob ich den Wabenblock eher vorn nahe am Flugloch anordnen und durch Schied oder Futtertasche hinten abschließen sollte mit Luft dahinter. Oder wäre es besser, den ganzen Wabenblock mit z. B. zunächst 7 Waben / Mittelwänden hinten in der Beute zu positionieren, so dass zwischen Wabenblock und Flugloch "Luft" (vielleicht 15cm leerer Raum) bleibt. Weiterhin bin ich unsicher, wo ich MW jetzt am Anfang bzw. nach begonnenem Ausbau/Bestiftung geben sollte. Erfahrungen von Imkern, die mit Mini-Plus Überwinterungskästen arbeiten, wären sicher nützlich.
    Karl

    Etwa 10 Völker auf Dadant an etwa 3 Standorten. "Bienenrasse":roll:: was sich bei Nachbarimkern so bewährt hat.

  • In einem Mini-Plus Überwinterungskasten (Holz), der für 12 Rähmchen bzw. 10 Rähmchen+Futtertasche vorgesehen ist, möchte ich eine Reserve-Kö halten. Ich habe im Mini-Plus-Format derzeit 1 volle Futterwabe, 3 ausgebaute Rähmchen, eine Futtertasche sowie Rähmchen mit Mittelwänden. Unsicher bin ich mir bzgl. der
    Karl


    Hallo Karl.
    Im Mini-Plus gehören die Bienenbesetzten Waben(Brutwaben) ans Flugloch zur besseren Verteidigung und dann in kleinen Portionen 1X1 regelmäßig flüssig füttern. Das regt zum bauen an und auch die Königin zum legen. Und lass deine Finger aus den Kasten.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Danke für den Tipp. Möchte, da ich nur 3 ausgebaute Waben habe, sukzessive zusätzlich Mittelwände geben. Wo würdest Du die anordnen?
    L.G.
    Karl

    Etwa 10 Völker auf Dadant an etwa 3 Standorten. "Bienenrasse":roll:: was sich bei Nachbarimkern so bewährt hat.