Ableger Schimmeln, was tun.

  • Ich habe bei noch keinem Imkereibefdarf Einlegeböden zur Brutwärmung für Zander oder DNM-Beuten entdeckt.
    Bin ich blind, oder gibt es die nicht?

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • Ich habe bei noch keinem Imkereibefdarf Einlegeböden zur Brutwärmung für Zander oder DNM-Beuten entdeckt.
    Bin ich blind, oder gibt es die nicht?


    Ich hab noch nicht mal danach gesucht - auch nicht für Dadant :)
    Gibt es sowas zu kaufen? Ich habe meine Wärmebretter schnell selbst an der Kreissäge gemacht.

    Gruß Michi ☮ ------------- Spezialisierung ist was für Insekten! :-D

    🖖🏿Dif-tor heh smusma🖖🏿

  • Ne, echt nicht.
    Habe bei Beer und hier im Forum von den Wärmebrettern gehört und mir welche aus dünnen (4 bis 5 mm) Sperrholzresten angefertigt, die 2/3 bis 90% des Gitterbodens abdecken. Hatte nicht mal drüber nachgedacht, dass man sowas fertig kaufen könnte, weil es irgendwie nach ner individuellen Lösung von Beer klang.
    Wenn das jemand hat, dann wahrscheinlich Bienenruck - weil der hat doch auch Dadant modifiziert nach Beer. Moment - ich schau mal.............................
    also für Dadant gibt es dort ein Wärmebrett 400*400 mm, für die anderen System nicht. Gibt für Dadant auch ein Wärmeverbundsystem mit isoliertem Thermoboden. An Imkern kann man doch gut verdienen. Zum Glück bin ich Vollblut-Handwerker.

    Gruß Michi ☮ ------------- Spezialisierung ist was für Insekten! :-D

    🖖🏿Dif-tor heh smusma🖖🏿

  • Hallo,


    ich habe die Kisten vom Ruck, auch mit Wärmebrett (angebliche Steigerung der Brutraumtemperatur, weniger Löcher/Heizerbienen im Einsatz), wobei das Brett nicht den gesamten Gitter-Boden abdeckt, es bleibt ein Streifen auf der nicht geschiedeten Seite und vorne von ca. 5cm offen. das Teil kommt dann im Herbst raus. Und.....ich verwende grundsätzlich keine Abdeckungen wie Folien usw...


    Ich habe mich da stark an Hans Beer gehalten, bei den ich das so gelernt hatte.



    gr. Stefan