Pollenfalle

  • Hallo!
    Habe eine innen liegende Pollenfalle angebracht! Nun habe ich beobachtet, das viele Bienen zum Nachbarvolk überlaufen, weil sie anscheinend keine Lust haben durch das 5mm Loch zu laufen!
    Hat einer schon mal Erfahrungen damit gemacht! Ich habe zwar schon 30 Jahre Bienen , aber noch nie mit einer Pollenfalle gearbeitet.
    Mit freundlichen Grüßen Mimü

  • Lies mal hier z.B.


    aber auch in der Imkerkliteratur wird das beschrieben. Ist wohl so, denn es wirkt für viele Bienen wie ein verlegtes Flugloch durch die teils extreme Verengung. Bei den außen angebrachten soll das am ausgeprägtesten sein.


    Selber habe ich keine wesentlichen Erfahrungen (nur in ganz kleinen Eigenbedarfrahmen)

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Vielleicht erst einmal die Falle ohne Gitter einsetzen, damit sie sich an das andere Aussehen gewöhnen. Nach einigen Tagen dann das Gitter rein.


    Verwende bislang keine Falle. Denke aber darüber nach. Nicht um zu sammeln sondern weil sie mir viel zu viele Pollenbretter befüllen, die ich dann fluchend einschmelzen muss :roll: