Kabbeleien auf dem Flugbrett? Ratlos?

  • Ja, nix mehr an den alten Standort stellen! Heimatlose Flugbienen betteln sich dann woanders ein, die Räubereitruppe stellt den Raubzug ein.


    Gruß, Jörg

    Eine Fischsuppe aus einem Aquarium zu machen, ist leichter als ein Aquarium aus einer Fischsuppe.

  • 70 Bienen? Das klingt nicht nach Räuberei.


    Ich kann nur beitragen, dass ich ebenfalls ein Volk habe, vor dem ständig kleine Kämpfe stattfinden - im Laufe der Wochen wurde der Boden davor übersät mit den Opfern. Diese bekämpften bienen waren immer schwarz (abgearbeitet). Bei der Kontrolle war das Volk zwar schön stark, aber brutfrei. Diese Woche schaue ich, ob es eine Umweiselung gegeben hat (bei der Gelegenheit wurden auch alte Bienen nicht wieder eingelasen?)

    Seit 2005 Sächsischer* Hobby-Imker mit ca. 10 Völkern in DNM

    * sie summen weicher als die nicht-sächsischen Bienen

  • wenn keine Tracht werden die alten Bienen zum Räubern losgeschickt, kommen sie erfolgreich zurück, wird getanzt und noch mehr zur Futterquelle geschickt. Weisellose werden schnell Opfer, weil einfach der Verteidigungswille fehlt.