Ableger hat Brut aber keine Stifte!?

  • Hallo zusammen
    habe vor 4 Wochen 2 Ableger gebildet. (Methode "Eine Wabe ergibt ein Volk")
    Habe gestern zum ersten mal rein gesehen. Ableger 1 alles soweit normal viele Stifte und verdeckelte Brut.
    Im Ableger 2 jedoch kein einziges Ei zu sehen dafür aber eine handgroße Fläche mit verdeckelte Brut?
    Wie ist das zu erklären? Futter in beiden Ablegern vorhanden.

  • Hallo,


    eine Erklärung wäre, dass die Königin nur unzureichend begattet war / ist und nur ein kleines Burtnest angelegt hat und danach "verschwunden" ist. Dann müssten aber auch Zellen vorhanden sein. Eine andere Möglichkeit wäre, dass sie noch da ist, aber das legen eingestellt hat. Hatte ich auch mal vor zwei Jahren. Immer mal wieder Handtellergroße Brutnester aber mehr nicht. Hab die Königin nie finden können. Nur durchs sieben, habe ich sie dann endlich entdecken und austauschen können.


    Gruß
    Frank