Schwarm von Anfang Mai - einzargig lassen oder erweitern?

  • Hallo!


    Jetzt habe ich noch eine Frage:


    Ein Schwarm von Anfang Mai, besser gesagt genau vom 8.5. (ein Vorschwarm und leider mein eigener), sitzt im Moment auf 2 Zargen.


    Ich habe ihn regelmäßig gefüttert und Mitte Mai über Absperrgitter eine Zarge mit MW aufgesetzt als Honigraum. Vor 7 Tagen habe ich den Brutraum noch 2 MW aufgefüllt (vorher waren da meine Tetras zum Füttern drin).


    Im Moment sind unten 9 Rähmchen gut besetzt auf dem 10. sind wenige Bienen.


    Im HR-Raum haben sie bis jetzt 4 Rähmchen ausgebaut, auf denen auch gut Bienen sitzen und ein bisschen Honig ist auch eingetragen.


    Jetzt die eigentliche Frage:


    Reicht ihnen ein Brutraum aus? Seit ein paar Tagen müssten ja die ersten Jungbienen geschlüpft sein. Im HR ist aber noch massig Platz. Soll ich das so lassen, oder einen 2. BR auf den ersten aufsetzen und darüber den HR?


    Danke für Eure Antworten!

  • Hallo Nienor,
    gib ihm den jetzigen "Honigraum" als zweiten Brutraum und achte darauf dass er sich gut wweiterentwickelt. Füttern nicht vergessen.
    Tetras und Honigraum geht gar nicht.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk