Fragen zu Zwischenbodenableger und evtl. stiller Umweiselung

  • [FONT=Lucida Grande, Trebuchet MS, Verdana, Helvetica, Arial, sans-serif]Hallo!


    [/FONT]Leider finde ich in der Literatur und auch sonst nicht wirklich Hilfe für meine Fragen.


    Zwei meiner Völker sind in starker Schwarmstimmung und ich habe gestern und heute einen Zwischenbodenableger gebildet. Jetzt habe ich einige Fragen dazu.


    Die Flugbienen fliegen ja ab und unten in den ehemaligen Honigraum rein. Wie wird denn oben die Brut mit genügend Wasser versorgt bzw. überhaupt mit Pollen etc.? Vor allem das Wasser macht mir Sorgen, oder sind meine Bedenken da unbegründet? Bei uns ist bestes Flugwetter und Tracht herrscht auch. Die nächsten drei Tage soll es noch so weitergehen.


    Wenn ich die Bienen nach 9 Tagen wieder vereinige, kann ich dann einfach die Nachschaffungszellen brechen und wieder in der üblichen Anordnung hinstellen, oder muss ich da Zeitungspapier dazwischenlegen?

    Heute habe ich in dem Volk wo ich den Zwischenbodenableger gebildet habe, die Königin gefunden und mit Zeichenlack gezeichnet. Jetzt ist ein wenig von dem Lack auf einen Flügel von ihr gekommen, ist das schlimm?


    Ach ja und in einem Volk (Alter der Königin unbekannt, war sehr varroabelastet und wurde im Frühjahr saniert) habe ich keinerlei Spielnäpfchen gefunden, aber auf einer Wabe eine einzige schon ausgezogene Weiselzelle mit Made drin, im oberen Drittel des Rähmchens. Wollen die umweiseln oder soll ich die Zelle lieber brechen?


    Danke schon mal für das geduldige Lesen meiner Anfängerfragen.

  • Es bleiben genügend Bienen zum Wasserholen, d.h., es gibt damit keine Probleme. Pollen ist genug im Muttervolk, auch kein Problem.
    Bei Bildung des ZBA alle Schwarmzellen im Muttervolk brechen.
    Bei Rückvereinigung alle Nachschaffungszellen auf der gegebenen Brutwabe des ZBA brechen und anschließend Muttervolk an alte Stelle, ZBA über Absperrgitter oben drauf, kein Zeitungspapier.
    Lack auf dem Flügel? Kann aus der Ferne nicht entschieden werden.
    Ja, die wollen umweiseln. Lass sie machen.


    Gruß Ralph