Nachzucht - Zuchtrahmen

  • Hallo,


    ich habe einen Zanderzuchtrahmen mit drei Zuchtlatten der eigentlich für Zuchtstopgen gedacht ist.
    Ich habe auf die Zuchtlatten die Nicot Systemträger montiert.
    Bei der unteren Zuchtlatte wird es dadurch eng, wenn auf den Nicot Systemträger noch die Weiselnapfhalter und die Weiselnäpfe drauf sind, iit von der Kante des Weiselnapfes bis zum Unterträger nur noch 12 mm, dadurch haben meine Bienen die Weiselnäpfe in einer Kurve gebaut, bevor sie am Unterträger anstossen.


    Meint ihr werden die Königinnen dort auf der untersten Zuchtlatte noch was?

    Lg Franz - Zander 477x420x220 + 12er Dadant Blatt

  • Wir haben auch "versehentlich" diese Zuchtlatten gekauft und mit Nikot "bestückt"
    Allerdings haben wir es auf zwei Latten reduziert und diese ein wenig versetzt ( geht ja durch die Schrauben)
    Nun klappt alles :-)

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • Das kommt auch bei Schwarmzellen vor, wenn zwischen Wabe und Rähmchen Platz ist. Der Imker tut sich schwer mit dem Finden (da hilft keine Kippkotrolle), für die Bienen scheint es kein Problem zu sein.


    Wolfgang

    Unfähigkeit nimmt, aus der Ferne betrachtet, gern die Gestalt des Verhängnisses an (G. Haefs)