Bienenschwarm zugeflogen - Wie erkennt man Buckfast oder Carnica?

  • Hallo Leute


    Mir ist vorgestern ein großer Bienenschwarm zugeflogen. Er kreiste in meinen 35m hohen Bäumen und machte einen höllen Lärm sodas die Leute auf der Strasse stehen blieben und der Nachbar mit Fam. und Freunden auf den Balkon standen und zusahen. Dieser Schwarm bündelde sich zu einer großen Kugel und aus ihr entstand ein langer Schlauch wie bei einer Windhose , der nach unten zu meinen Beuten ging. An der Seite hatte ich eine halb leere Beute stehen, in diese ging der Rüssel des Schlauches hinnein und alle Bienen machten hinterher. Blos es waren so viele, das ich sofort noch 4 Zargen aufsetzen mußte um alle rein zu bekommen.


    Wie bekomme ich nun raus - Buckfast oder Carnica ?


    Viele Grüße Siegfried

  • Wie bekomme ich nun raus - Buckfast oder Carnica ?


    Buckfast kann ja nicht sein, die schwärmen ja nicht - außerdem sind die grade alle damit beschäftigt, die Gläser zuzuschrauben, wo sie den Honig direkt reinfüllen. Also klar Carnica! Am besten sofort umweiseln!


    :daumen:


    Aber Glückwunsch zu dem Schwarm, sowas hätte ich auch gerne. Viel besser als klettern.


    Beste Grüße,
    Ralf

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Hallo Siegfried. Ist doch vollkommen egal oder ? Schau einfach hier unter Imkermarkt nach, dann wirst du die unterschiede schon erkennen.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Wie sagt man so schön, wenn sich die typischen Buckfasteigenschaften zeigen, dann hast du Buckfast und ansonsten eben ne Carnicalandrassenmischung ^^

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit

  • Gratuliere, Siegfried!
    So einen Schwarm wünschte ich mir! Daumenregel ist wohl "je gelber desto Buckfast", "je grauer desto Carnica". Wäre mir allerdings auch egal wenn so ein Schwarm darauf besteht, bei mir einzuziehen :daumen:


  • am besten erkennst Du Buckfast an den lederbraunen (gelblichen) Ringen.



    gr. Stefan



  • Die Sorte Humor taugt mir auch ! :p_flower01:


    Gratuliere übrigens auch zu diesem tollen Schwarm .
    Beste Grüsse Markus

  • Hallo an alle!


    Danke für eure Antworten. Mir ist es auch egal, hauptsache viel Honig.
    Ich muß mal auf den Baum steigen um zu sehen ob da ein Pfeil ist der nach unten zeigt.


    Gruß Siegfried

  • Was ist der Cubitalindex?
    Viele Grüße
    Wolfgang


    Im letzten Jahr ist mir auch ein solcher Schwarm zugeflogen , der Cubitalindex war wohl eher der einer Wespe so in etwa auch die Farbe und Form der Hinterleiber !
    Umweiseln mit einer Cubitalindex passenden Chefin war mir doch zu heikel - sollte in diesem Jahr der Kübelindex passen könnte somit auch der Lebensindex steigen .
    LG Markus

  • Hallo Wolfgang


    schwierige Frage, da man den Index besser an einer Zeichnung erklären kann. Also der Cubitalindex, gemessen am Verhältnis der Länge der Adern a:b der Cubitalzelle des Vorderflügels.
    Götze schreibt: das Verhältnis des Flügelindex kann a:b =etwa 1, a:b = 1,6 bis 2 und a:b = deutlich größer als 2.


    Der günstigste Flügelindex der Carnica ist 1 : 2,7 / ich hör jetzt auf sonst wird es zu wissenschaftlich.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Die Frage stelle ich mir auch. In meinem einlogierten Schwarm finde ich alle möglichen Färbungen von braun über beige bis orange:



    Also ein Mischlingsvolk mit Vätern aus unterschiedlichen Völkern/Rassen?