Ableger von CH Kasten auf Dadant mod.

  • Guten Tag,
    ich werde ev. einen Ableger von CH Kasten auf Dadant machen. Darf man verdeckelte Brutwaben aus der Horizontale vertikal anbringen?Nur bis sie geschlüpft sind.
    Freundliche Grüsse
    Susanne

  • Ah!
    Du fragst, ob Du ein Hochmaß quer hängen kannst...


    Ich würde das wirklich nicht machen, denn die Zellen haben ja eine Neigung nach hinten zur Mittelwand hin.
    Diese Neigung würde dann zu einer Schräge werden und die Neigung wäre futsch.
    Ich würde wohl annehmen, dass die Bienen derartig verdrehte Waben nur notdürftig pflegen und so schnell wie möglich abschroten bzw. umbauen.


    Es wäre hier wahrscheinlich sinnvoll, die Waben auszuschneiden und in Dadant-Rähmchen einzuspannen, aber eben mit der richtigen Orientierung.


    Eine Adapter-Lösung fällt angesichts der Bauweise des CH-Kastens ja wohl flach.
    Ein Kunstschwarm wäre auch noch eine sehr gute Möglichkeit...


    Hans

    Die Glücklichen sind neugierig. (F. W. Nietzsche)

  • Darf man verdeckelte Brutwaben aus der Horizontale vertikal anbringen?


    ... das funktioniert problemlos.
    Mache das, wenn ich Brutwaben aus Einwabenkästchen in eine normale Beute hänge, da gehen auch 3 genau in ein Rähmchen, allerdings "hochkant". Bisher konnte ich dabei noch nie Probleme der Brut bzw. Bienen erkennen.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Theoretisch werden diese hochkannt gestellten Waben nicht mehr bebrütet - dachte ich jedenfalls immer. Deshalb hab ich die MiniPlus-Zargen zum Beweiseln immer hochkannt gestellt...


    Praktisch juckt die das überhaupt nicht!


    Gruß Jörg