welcher Strauch ist das

  • N'Abend


    Könnt Ihr mir mit diesem Strauch weiterhelfen? Wächst bei mir als HEcke vor dem Bastelkeller hüfthoch, ca. 2m breit und 1m tief. Letztens hab ich das Gesumme durch die geschlossene Tür gehört. Aber die Blüten sind ziemlich unscheinbar und ein bisschen im Inneren des Strauches versteckt:



    Und der hier wäre auch noch interessant zu kennen, blüht aktuell aber noch nicht, Bild ist vom letzten Jahr, da war der auch sehr gut beflogen :



    vielen Dank schonmal,


    Robert

  • Das obere Bild könnte ein frischer Trieb der Zwergmispel (cotoneaster ...) sein. Wären am Hauptwerk auch noch orange-rote, erbsengroße Früchte dran, wäre es ziemlich eindeutig. Sollte das so sein, pflege den Strauch ordentlich, die Bienen "baden" darin, wenn die Blüte auf ist. Ist ein sehr dominanter, angenehmer Duft, der da rauskommt.


    Gruß Andreas

  • N'Abend


    Danke an Michi, die beiden werden es wohl sein. Also, wer mal wieder den Garten umgestalten will, sollte an die beiden Sträucher denken, Kolkwitzia blüht auch recht lange, sehr üppig und wird sehr gern beflogen. Die Lonicera blüht nicht soo lange.


    Grüsse, Robert