Schwarm zurückgekehrt, was tun mit Weiselzellen?

  • Hallo zusammen,


    ... Überschrift soll natürlich "zurückgekehrt" heißen...


    nach der nun doch einige Wochen andauernden Kältperiode in Oberbayern hat mich ein Volk heute mit einem Schwarm überrascht. Nach 10 Minuten sind aber alle wieder zurück zu ihrer Beute und nach ca. 30 Minuten waren alle wieder drinnen. Raum ist eigentlich genug, Kontrolle wurde auch gemacht... Wie auch immer. Ich habe gelernt: Wenn der Schwarm zurückkehrt ist entweder a) die Königin nicht mitgekommen oder b) unterwegs "verloren gegangen".


    Auf einer Wabe ist tatsächlich eine verdeckelte Weiselzelle. Es ist keine jüngste Brut vorhanden.
    Was tue ich nun mit der Weiselzelle? Ich weiß ja nicht, ob die Königin noch da ist oder nicht... Gesichtet habe ich sie leider nicht.


    a) Weiselzelle brechen und alte Königin noch vorhanden => alles gut
    b) Weiselzelle brechen, alte Königin nicht mehr da, keine jüngste Brut => nicht gut
    c) Weiselzelle stehen lassen, alte Königin nicht mehr da => alles wird gut
    d) Weiselzelle stehen lassen, alte Königin noch vorhanden => in 8 Tagen ein wohl ein Riesenschwarm... (nicht gut)


    Ich könnte natürlich mit dem Rahmen der verdeckelten Weiselzelle plus x einen Ableger bilden... Könnte dann aber auch b) raus kommen...


    Vielleicht habe ich gerade auch nur einen Denkfehler. Hat dazu jemand einen Ratschlag / eigene Erfahrung?


    Danke schon vorab


    asimov

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von asimov () aus folgendem Grund: Fehler in der Überschrift :-((

  • Hi asimov,


    wenn Du die Zelle mit genügend Personal zum Ableger machst, was soll dann passieren?


    Hänge dem übrigen Volk eine Wabe mit Eiern rein und mach die Weiselprobe.
    Ziehen sie nach, kannst Du sofort rückvereinigen - nachgezogene Zellen natürlich dann brechen.
    Ziehen sie nicht nach, ist alles OK und Du hast eine schöne neue Königin und einen Ableger, der recht bald durchstartet.
    So würde ich das machen.


    Hans

    Die Glücklichen sind neugierig. (F. W. Nietzsche)

  • Hallo Asimov


    ich würde das Volk in Ruhe lassen und gut beobachten. Wahrscheinlich ist die alte Königin verloren gegangen und wenn keine Jungbrut mehr vorhanden ist wird das Volk auch nicht mehr schwärmen, sondern wird sich bemühen, sobald wie möglich wieder eine vollwertige Königin zu haben. Wenn du da erst drin rumrührst bringst du alles durcheinander. Trau mal den Bienen, maximal kann höchsten ein Schwarm abgehen, was ich aber nicht glaube.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Danke für eure sehr schnellen Antworten!


    Damit ihr wisst, wie es weiter gegangen ist:
    Ich habe heute einen Ableger mit den Weiselzellen erstellt und dabei auch die alte Königin (aus 2015) bei der Eiablage beobachten können. Sie ist wohl beim Schwarm tatsächlich nicht mitgekommen. Weiselprobe kann ich also sein lassen.


    Grüße
    asimov