Verkrüppelte Bienen + Kotspritzer auf Anflugbrett

  • Hallo alle,


    bei mir nagt sich eine fette Wachsmottenlarve durch das Brutnest.
    Die Arbeiterinnen räumen die Zellen aus – dadurch habe auch ich verkrüppelte/unausgereifte Bienen auf dem Flugbrett.
    Unten in der Windel sehe ich genau die Wachsmotten-Köttel, aber ich möchte nicht die Brutwabe durchgraben, um den "Wurm" zu finden.



    Gibt es da einen Geheimtipp, was man gegen sowas machen kann?


    Hans

    Die Glücklichen sind neugierig. (F. W. Nietzsche)

  • Wachsmottenköttel? Sind die eher länglich ca. 1,5-2mm lang? Ich meine sowas auf der Windel gesehen zu haben, konnte es aber nicht zuordnen.


    Könnte das dann auch bei mir der Grund gewesen sein? Und das verkotete Flugbrett aufgrund von Stress durch die Störung der Motte.
    Viel spekulatius, ich weis. Werde heute Nachmittag auf jeden Fall nochmal die Windel kontrollieren und berichten.


    Die "scheißerei" hat übrigens auch genauso plötzlich wie sie kam wieder aufgehört.


    Max

  • Nein - WachsmottenKot ist feines trockenes Pulver, mit Resten von Gespinsten.
    Und aktuell: habt ihr alle eure Tränken im Gange? Pollen verdauen braucht viel Wasser...

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen