Räuberei oder Jungbienen

  • guten Tag
    bei mir ist vor einem starken Volk viele Bienen vor dem Flugloch und schweben hin und her.
    Sind das Räuber oder sind es Jungbienen die den Standort kennenlernen?


    für Räuberei ist es doch noch früh im Jahr, oder?


    gruss
    Vinc

  • Guten Morgen!


    Wenn sie "hin und her schweben", dann klingt das sehr nach Jungbienen und passt auch zu der Jahreszeit!


    Eine Räuberrei ist eher ein Flitzen und Fliehen raus und rein und ist meist mit Kämpfen verbunden und vielen Wachskrümeln

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • danke für die Bestätigung, es hätte mich auch überrascht, weil der Ableger sehr stark war und bereits im Dezember über 3 Waben Brut hatte.
    Ich hab den nur vor 3 Tage in ein Magazin getan mit neuen Waben, aber das Flugloch voll offen.

  • Nur ein Leitstreifen bei Naturbau, Honigraum ist noch nicht drauf, dafür ist es doch ein bisschen zu früh denk ich mal.
    Und beim Dadant sind es ja verschiedene Masse.

  • Hallo


    wenn es Jungbienen sind, kommen sie aus dem Flugloch und drehen sich sofort zum Flugloch um und schweben dann in immer größeren Kreisen vor dem Flugloch.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)