Futerkontrolle - Anfängerfrage

  • Hallo Forum,


    wir haben heute bei uns strahlenden Sonnenschein, 8-10° C am Bienenstand und die beiden verbliebenen Völker fliegen wie verrückt. Ich habe den Stand so geerbt (im wahrsten Sinne) in unserem Verein, und soll mich etwas darum kümmern. Als erstes habe ich das Futtergeschirr mal abgeräumt (Hmm, lecker, wie kommt weisses Pferd in Bienenstock :-( ) und es gewagt, entgegen des Rates meines Paten, von hinten unter die Fole geschaut.


    Angeblich sollten ja noch Futterkränze zu sehen sein. Ich habe bei den Erlanger Beuten, Einzargiges Volk, aber keinerlei Verdeckelung gesehen. Die Völker an sich brummen aber noch wie verrückt.


    Kann es sein, dass die Bienen ausfliegen, weil zuwenig Nahrung da ist? Leider habe ich als Anfänger noch keine Waage, oder geeichte Hand, um herauszufinden, was denn nich drin sein könnte. Und bevor die Bienen verhungern dachte ich mir, ich frage mal nach Rat.


    Morgen soll das Wetter ebenfalls so warm werden, sodass ich ggf. Futterwaben einhängen könnte, wenn ich noch welche aus dem Verein bekommen kann.


    lg


    Thomas

  • Ich würde dir ganz spontan den Tipp geben dir von einem im Verein ne Waage zu leihen und schnellstens wiegen.


    Gesetz den Fall du kannst partou keine auftreiben würde ich je ein Päckchen Futterteig auf die Oberträger legen. Auf der Unterseite der Packung machst du über die gesamte Länge einen 1-2cm breiten Schlitz. Das Päckchen dann mit paar 1cm dicken Leisten unterbauen damit die Immen drunter durch laufen können.


    Dann wirst du relativ schnell sehen ob sie das Futter abnehmen oder nicht.


    Andere Möglichkeit wäre wohl den Fütterer wieder drauf zu stellen und in kleinen Mengen warm flüssig zu füttern.


    MfG Max

  • Nabend,


    die Waage nützt doch nur wenn Du weisst wie das Leergewicht ist....
    Persönlich hab ich nich nie gehört, dass ein Volk durch nachsehen erfroren wäre. Verhungerte Völker gabs schon öfter!


    Deshalb mein Rat: Guck morgen rein! Und wenn zuwenig drin ist besorg Dir im Verein Futterwaben.
    Und wenn genug drin ist mach das Volk wieder zu, entspann Dich und erzähl es Deinem Paten einfach nicht, dass Du in hintergangen hast :wink:


    Gruß
    Holger

    Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!