Schleudermotor nachrüsten

  • Hallo zusammen,


    hat jemand von Euch Erfahrung zu den Qualitäten der nachrüstbaren Motoren von CFM und Graze? Dass beide Hersteller prima Qualität abliefern, ist mir bewusst. Mir geht es um konkrete Erfahrungen zu diesen beiden Motoren:


    http://shop.carl-fritz.de/index.php?cPath=2_6


    http://www.graze.eu/epages/627…cts/1638/SubProducts/1638


    Besten Dank!


    Christian

  • Mir fehlen konkrete Erfahrungen mit diesen Motoren. Aber sie sehen incl. Getriebegehäuse und E-Anschluß genauso aus wie die von den Logar-Maschinen aus Tschechien (s.z.B.
    http://www.imkereibedarf-biene…eibedarf/Products/09171-3
    wobei Logar vor Jahren ebenfalls von 80 W auf 110 W umgestellt hatte. Ob dabei die Übersetzung im Getriebe verändert wurde? Zitat aus der Beschreibung von Bienenweber zu der 4-Waben--Motorschleuder mit 80W (ggf. wurden auch die Katalogangaben noch nicht aktualisiert):
    "Früher wurde eine solche Honigschleuder mit nur etwa halb so starken Motoren geliefert und diese waren ebenfalls völlig ausreichend. Der 80 W Motor stellt für diese Schleuder eine optimale Lösung dar. Stärkere Motoren haben eine andere langsamere Übersetzung."
    Die kaufte ich 2013 bereits mit 110W-Motor und habe gute Erfahrungen, mein Imkerpate baugleich noch viele Jahre länger (Motorleistung mir nicht bekannt).
    Ich vermute, daß es nur noch den einen Motorhersteller gibt, bei dem dann alle Schleuderhersteller ihre Motoren beziehen. Ggf. wechselt das Design incl. Farbgebung ab und zu bzw. je nach Schleuderhersteller. Das Motor-Innenleben wird wohl einheitlich sein. Unterschiede bestehen m.E. nur noch in dem "Rest" der Schleuder (Kessel, Bodenauslauf, Füße, Deckel/Scharniere...). Alle Motoren dürften es übel nehmen, wenn man die Drehrichtung umschaltet, ohne den Stillstand des Schleuderkorbes abzuwarten.


    Die alten Imkerkollegen schleudern z.T. heute noch mit den Scheibenwischermotoren aus DDR-Kfz. Die hatten tlw. nur 4 W und konnten vom Imker wahlweise in der Honigschleuder oder in seinem Kfz eingesetzt werden - je nachdem, womit er gerade fuhr:
    http://www.amazon.de/Scheibenw…DR-Original/dp/B00EE9ACNI