Kamineffekt bei undichtem Deckel?

  • Hallo Gemeinde,


    ich habe 12er US Dadant Beuten aus Holz. Heute sehe ich am Stand, dass der Deckel auf einer Seite ca 3mm Abstand zur Beute hat. Gibt es dadurch schon Probleme durch den Kamineffekt oder ist das ganz normal?

  • Hallo hans marin,
    redest du vom serienmässigen Stülpdeckel?
    Dieser kann ja bauartgemäß nicht hundertprozentig rundum anliegen, sonst bekämst du ihn ja nicht mehr hochgehoben bei Feuchtigkeit.
    Darunter liegt aber doch plan aufliegend der Innendeckel. Der dichtet doch auf ganzer Fläche ab.
    Irgendwie verstehe ich jetzt das Problem nicht...

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Kamineffekt im Winter ist schlecht.
    Im Sommer aber gut für Propolis.


    Mach Folie drauf.


    Das heißt der Holzdeckel sollte eigentlich keinen Spalt haben? Wie ist es den bei anderen Imkern? Frage mich ob die Qualität der Beute dann i.O. ist wenn so etwas vor kommt.


    Ich komme erst wieder am Freitag zu den Bienen dann werde ich Folie drauflegen.

  • Das heißt der Holzdeckel sollte eigentlich keinen Spalt haben? Wie ist es den bei anderen Imkern? Frage mich ob die Qualität der Beute dann i.O. ist wenn so etwas vor kommt.


    Mach mal ein Bild von deiner Beute. Der Innendeckel sollte plan aufliegen und keinen Spalt lassen. Der Innendeckel sollte aber gleichzeitig auch nicht der Witterung ausgesetzt sein. Weshalb normalerweise eine Blechhaube, oder ein zusätzlicher Stülpdeckel/Wetterdach als Wetterschutz übergestülpt wird. Wenn der Innendeckel der Witterung ausgesetzt ist, handelt es sich nicht um ein Problem der Beutenqualität.
    Wir haben heute Montag: Bienen sind zwar oftmals zäher, als wir ihnen zutrauen würden - aber an deiner Stelle würde ich nicht bis Freitag warten, um ein bekanntes Problem abzustellen.


    Gruß
    Ludger

  • Also einen Kamineffekt kann man in einem Bienenstock ausschließen. Dazu braucht es einen Luftdruckunterschied zwischen den Enden eines definiert geschlossenen Tubus. Das hast du hier nicht. Rechnerisch hast du auf 50cm wieivel mbar Druckunterschied? Habe es nicht nachgerechnet, ist es nicht wert.


    Gröbere Öffnungen sollten aber verdeckt werden, as ist nie wirklich vorteilhaft. Schadet aber auch nicht massiv.


    vg
    Reiner


    Hallo Gemeinde,


    ich habe 12er US Dadant Beuten aus Holz. Heute sehe ich am Stand, dass der Deckel auf einer Seite ca 3mm Abstand zur Beute hat. Gibt es dadurch schon Probleme durch den Kamineffekt oder ist das ganz normal?

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Mach dich nicht scheckich!
    Es gibt Imker die schaffen mit nem Bohrloch in der oberen Zarge, auch oder gerade, im Winter offen!
    Bissel Luft schadet nicht, und Folie?, ich hab sowas nicht...dann muss ich mich auch nicht drüber ärgen.

  • Also einen Kamineffekt kann man in einem Bienenstock ausschließen. vg Reiner


    ? Oben warm mit Spalt, unten kalt mit Gitter - es zieht!
    Ist zumindest bei meiner Räucherkammer und meinem Kamin so...

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Und wie lang/hoch ist deine Räucherkammer und wie heiss? Wie hoch ist jetzt ein Bienenkasten und wie heiss ist's da drin? Nein, einen "Kamineffekt" gibt's da sicher nicht. Thermische Effekte vielleicht in kleinem Rahmen. und wie gesagt, wenn's nur ein kleiner Spalt ist, dann ist der Effekt nicht optimal, aber nicht schlimm.


    Gruß
    Reiner


    ? Oben warm mit Spalt, unten kalt mit Gitter - es zieht!
    Ist zumindest bei meiner Räucherkammer und meinem Kamin so...

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space