Bezug Honiggläser / Twist Off

  • Hallo zusammen,
    bin ein kleiner Hobbyimker und möchte von DIB Gläsern auf Neutralgläser mit Twist Off Deckel umsteigen.
    Woher bezieht Ihr diese günstig? Klar kann man diese bei bienenweber oder holtermann bestellen.
    Bin wie wohl viele hier in der Situation zu klein zu sein um anständige "Paletten-Preise" zu bekommen, da eine Paletten-Abnahme bei mir nicht in Frage kommt.
    Daher meine Frage, gibt es einen Laden / Online-Handel, der Kleinstmengen trotzdem zu günstigen Preisen anbietet oder einen Großimker, der abverkauft?
    Benötige im Halbjahr so ca. 200 Gläser. Twist-Off Deckel in der gleichen Menge.
    Wer kann mir da gute Bezugsquellen nennen? Danke

    :daumen: Iss Honig, mein Sohn, denn er ist gut, und Honigseim ist süß für deinen Gaumen! Die Bibel - Sprüche 24,13 -> http://THEFOUR.COM

  • Friesenheim im Schwarzwald?


    Bist Du mal bei Icko in Mussig gewesen und hast mal nach Gläsern geguckt?
    Ist ja (fast) um die Ecke und abholen spart nunmal Versandkosten und man kann mal im Nachbarland stöbern....


    Gruß
    Holger

    Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!

  • Hallo Johannes


    Schau mal bei Amelunxen rein, wenn man da abholt kommt man sehr günstig.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hi Johannes,
    schau mal bei den beiden hier, Du musst ein bisschen suchen weil Angebote sehr umfangreich:


    https://www.flaschenbauer.de/Glaeser/Honigglaeser/
    http://www.hodum.com/glaeser.html


    Vorteile: Kartonware (12 Gläser/Karton, Ermässigung bei mehreren Kartons), und Twist-off Deckel in vielen verschiedenen (Uni-)Farben erhältlich. Bei mir kriegt jede Honigsorte einen anderen, typischen Farbdeckel. Kunden mögen das.


    Cheers,
    Baudus

    Und wieder ist Frühling / auf alte Torheiten / folgen neue Torheiten (Issa)

  • Moin,
    die von Holtermann find ich nicht so toll da sie diesen dämlichen abgerundeten Glasboden haben (da paßt das Etikett nicht so gut)
    Wer bei Kellmann immer noch was kauft ist echt selber schuld. (Kann das Gejammer echt nicht mehr hören das die Abwicklung Scheiße war und Skandale gabs ja wohl genug (ich sag nur Sirup, Mittelwände und Deckel)).
    Schau doch mal bei Geller vielleicht hat der ja nen guten Preis auch bei Mindermengen!?
    Bei 200 Gläsern sollte der Preis vielleicht auch nicht den Ausschlag geben.
    Einen schönen Abend...

  • Bei Kellmann bekommst du relativ günstig Twist-Off-Gläser. Die kleinste Einheit ist da aber schon fast ein Zwei-Jahresbedarf für dich.


    Leider hab ich darüber auch schon unzufriedene Stimmen gelesen, dass die Gläser und TO-Deckel nicht gut zueinander passen sollten. Mit entsprechenden Abhandlungen über die Qualität von verschiedenen TO-Deckeln. Hier im IF suchen.
    Ich kaufe bei Holtermann, als Selbstabholer. Die Neutral- und auch DIB-Gläser z.B. ab Staffelung ca. 120 Stück oder auch mal ca. 600 Stück. Angebote unter Holtermann im Glasmarkt.
    Wofgang, der damit gut leben kann.

    "Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." (v. Sören Kierkegaard)

  • Hallo Drobi,


    Du nimmst sicher ein paar Gläser mehr ab, wenn Du die 1200km von Löbau nach Soest und zurück in Kauf nimmst?!


    Gruß
    Holger

    Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!

  • Bei Kellmann bekommst du relativ günstig Twist-Off-Gläser. Die kleinste Einheit ist da aber schon fast ein Zwei-Jahresbedarf für dich.


    Ist aber nicht mehr günstig, wenn Du dann merkst, dass Du woanders noch saubere Deckel dazu kaufen musst.

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter