Sonderurlaub bzw. Freistellung für Lehrgänge in Hessen

  • Guten Abend zusammen,


    hat jemand neue Erkenntnisse bezüglich Sonderurlaub / Freistellung von der Arbeit für Imkerlehrgänge in Hessen? Bildungsurlaub ist nicht möglich.


    Danke im Voraus

  • Besteht z.B. Möglichkeit auf Freistellung? Ich habe 5 Tage Urlaub eingeplant für den Gesundheitslehrgang (2 Tage) und den BSV (3Tage). Sollte man jedoch einen oder mehrere Tage freigestellt werden können ähnlich Bildungsurlaub wäre es eine schöne Sache.

  • Besteht z.B. Möglichkeit auf Freistellung? Ich habe 5 Tage Urlaub eingeplant für den Gesundheitslehrgang (2 Tage) und den BSV (3Tage). Sollte man jedoch einen oder mehrere Tage freigestellt werden können ähnlich Bildungsurlaub wäre es eine schöne Sache.


    Was hat der Arbeitgeber damit zu tun? Verstehe ich nicht!!

  • Den Urlaub bekomme ich ja das ist geklärt. Meine Frage bezieht sich einfach nur darauf ob man für z.B. Den BSV Sonderurlaub beantragen kann? Vielleicht über die Landesehrenamtsagenturen o.ä. Institutsionen

  • Hallo Salver-Honig!


    Ich gehe mal davon aus, das du die Imkerei als Hobby bzw. Freizeitbeschäftigung machst. Deswegen geht auch Bildungsurlaub nicht. Da es dein Privatvergnügen ist, wäre wohl Urlaub oder eine unbezahlte Freistellung das Mittel zur Wahl.


    Gruß
    Michael

  • Danke Mr T. War auch nur eine Überlegung, da man nach erfolgreichem bestehen vereidigt wird und ehrenamtlich für das Veterinäramt tätig ist.


    Bevor man jedoch auf ernst gemeinte Fragen so antwortet wie Robiwahn sollte man überlegen ob man nicht besser gar nicht antwortet.

  • DAnke für die Blumen, aber mein Beitrag war wirklich ernst gemeint.
    Das du frei bekommst, ok, hast du geklärt, aber unter welchen Vorzeichen bzw. über welches "Zeitkonto/Sondermöglichkeiten" das abgerechnet wird, steht in meinem Verständniss nach in deinem Arbeitsvertrag oder dem zugrundeliegenden Tarifvertrag oder ist halt abhängig vom guten Willen deines Chefs. Da wir weder deinen Arbeitsvertrag, deine Tätigkeit, noch deinen Tarifvertrag oder deinen Chef kennen, woher sollen wir wissen, wie du das mit dem regelst ?

  • Das ist mir schon klar. Die Frage bezog sich darauf ob von staatlicher Seite Lehrgänge durch Sonderurlaub gefördert werden.
    Habe aber alles verstanden und werde nicht weiter nerven