Die Hasel blüht!

  • Frag mal jemand mit einer Pollenallergie gegen Haselpollen, ....DAS IST IMMER SO! Wenns mal richtig kalt war für ein paar Tage und es wieder wärmer wird, das blüht das Sauzeug. Dann stehst Du da mitten im Winter mit Augen wie Fuchsklöten und wenn Du dann sagst 'Heuschnupfen', dann schauen Dich alle an als kämst Du direkt aus einem Coffeshop in Amsterdam.


    Nicht lustig.


    Beste Grüße,
    Ralf

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Hallo Marc


    das ist ja kaum zu glauben. Sind da wirklich schon die kleinen roten weiblichen Blütenstände zu sehen und die Pollenstände stäuben schon richtig ?

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Ihr seit alle infantil und gemein! ;)


    Haselpollen sind wirklich fies, und zu allem Überfluß hab ich meine Bienen noch nie dabei beobachtet, diese zu sammeln. Ich glaub, das ist auch nur so eine Fabel. Hier haben sie jetzt vor ein paar Jahren eine ganze Allee mit Baumhaseln bepflanzt, da dachte ich, wenn ich schon mit verquollenen Augen rumrennen muß, dann profitieren zumindest meine Bienen davon. Ich kann ja gut gönnen. Aber es ist völlig sinnlos, die sammeln da nicht. Bei jedem Windstoß pulvern die Drecksdinger ihre DNA in die Gegend, und meine Nasenschleimhaut hängt in Fetzen. Im Januar. Aber in der Parallelstraße stehen jetzt seit ein paar Monaten 20 Erlen. Fehlen noch viele Birken und ich hab sie alle beieinander. Den Spott bekomm ich hier ja gratis.


    Ich liebe Euch alle. :)


    Beste Grüße,
    Ralf

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • N'abend


    Ralf, probier es mal mit Desensibilisierung, hat bei meiner Hasel-, Birken- und Gräserallergie gut gewirkt. Jetzt nur noch ein paar Tage im Jahr die laufende Rotznase, früher wochen- und monatelang.


    Grüsse, Robert

  • ... hab ich meine Bienen noch nie dabei beobachtet, diese zu sammeln.


    Wie soll das auch gehen. Wenn Dir die Augen zuschwellen, wenn die Hasel blüht, dann kannst Du ja auch keine Bienen an der Haselblüte erkennen. :cool:

  • Danke Bernhard, das waren auch meine mitfühlenden Gedanken!
    😆

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)

  • Mach' lieber schon mal die Kreissäge und den Tischhobel warm, wir kommen bald bei Dir vorbei. :daumen: