Müsliriegel

  • MÜSLIRIEGEL:


    250 g kernige, grobe Haferflocken
    50 g gepoppter Reis
    50 g Haselnüsse grob gehackt oder halb
    50 g Mandeln grob gehackt
    50 g Sonnenblumenkerne
    30 g Kokosraspel
    50 g Butter
    100 g Zucker
    100 g Honig
    1 Teelöffel Zitronnensaft


    Trockenzutaten mischen, Butter mit Zucker und Honig plus Zitronensaft in einem Topf zum kochen bringen, einig Minuten kochen bis zum Karamelisieren. Die Körner-Flockenmischung zugeben und gut vermischen.
    zu einer recheckigen Platte auf Backpapier aussteichen und nach ca einer Viertelstunde in Riegelform schneiden


    (Was auch gut ist auf die Schnelle, sind die Fertigmischungen, die eigentlich Salattopping sind: mit Sonnenblume, Pinienkerne, Kürbiskernen drin. Einfach nach Gewichtanteil dazu benutzen, wer kein Kokos mag: ersetzen)

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper