Zanderrähmchen mit Hoffmann Seiten und modifiziert Empfehlung...

  • Hallo...
    Hab Ihr Erfahrung mit Zander Rähmchen mit Hoffmann Seiten modifiziert und zum selber zusammen bauen!?
    Gibt es bestimmte Marken die ihr bevorzugt!?
    Würd mich über Infos freuen.
    Grüsse

  • Hallo "Mr. Wilson",


    exakt diese Rähmchen - Hoffmann, modifiziert und in Teilen - bestelle ich immer bei Bienenweber.
    Mit "immer" meint´s bei mir so fünf oder sechs Bestellungen, a jeweils 100 Stück. Bisher war nicht ein einziges Rähmchen in all diesen (sehr schweren) Paketen nicht ordentlich zusammenbaubar.


    Lediglich ich hatte mich einmal vertan: Statt der Seitenträger aus Hartholz hatte ich Fichte erwischt. Der Unterschied in der Stabilität, sowie dem schon beim ersten Gebrauch deutlich einschneidenden Wabendraht, ist echt enorm! Das passiert mir bestimmt nicht wieder.


    Frohes Basteln
    DOMMY

  • Lieber Mr. Willson,


    die Qualitäts-Erfahrung von Dommy kann ich bestätigen. Ich nutze allerdings Edelstahlösen für die Drahtdurchführung und habe gerade Seitenteile.
    Das Propoliskitt-Problem der Hoffmann-Seitenteile lösen einige Imker, indem sie EINE Kontaktfläche der Hoffmannschenkel anspitzen und die Rähmchen gem. Bienenwebers Nagelplan für Abstandshalter:


    http://www.bienenweber.de/Abstandhalter.html


    zusammensetzen. -> Ganz ergal, wie man das Rähmchen dreht, ergibt es dann folgende reduzierte Kontaktfläche zum Nachbarrähmchen: >I (im Gegensatz zu vorher/unangespitzt: II)
    Solange die Seitenteile einzeln (und noch nicht im Rähmchen verbaut) sind, hast Du die bessere Chance, die Seitenteile einzeln entsprechend anzuspitzen und so Verkittungsprobleme zu reduzieren.


    Servus - Gottfried