Immer noch Polleneintrag


  • Sind die trotzdem irgendwie "Bienenweide"?


    Aber ja doch. Meine Herbstasternhecke sitzt voll mit Bienen. Allerdings gehen sie bevorzugt auf die Raublattastern (Pollen- und Nektarwert 3!), auf den Glattblattastern sehe ich nur Falter und Schwebfliegen.

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Ja, bei uns wird auch massig Pollen eingetragen. Hauptsächlich in gelb. Selbst die Völker, die bis gestern noch AS drauf hatten, tragen Pollen ein.


    LG Olivia

    Wiedereinsteigerin nach 20 Jahren. :Biene:

    DN 1,5 in Segeberger Beuten

  • Bin gerade mit einer Anfängerin Trogbeuten durchgegangen. Sie hat immer schön weiter Mittelwände und Leerwaben reingehangen. ("Die Bienen brauchen ja Platz.") Jetzt hängen da 20 Waben drin, wovon alleine 6 reine Pollenbretter sind.


    Auch im Herbst kann das Schied ganz nützlich sein. :daumen:


    PS: Jetzt ist eh alles zu spät zum Basteln, also alles drinlassen. Im Frühjahr dann aufräumen, was man bei Sommerpflege als Imker verbockt hat.