Drohnenbrütiges Volk und begattete Königin

  • Hallo,
    ich habe wohl leider ein drohnenbrütiges Volk und frage mich, ob ich abkehren soll oder eine andere Möglichkeit ins Auge fassen sollte.
    Zur anderen Möglichkeit hätte ich gerne eine Einschätzung von Euch.
    Ich würde das Volk in ca. 20-30 Meter Enfernung abkehren. Die Flugbienen fliegen zur Beute zurück, die Afterweiseln (wenn es welche gibt) schaffen es eh nicht zurück zur Beute. Für den Fall, das im Volk aber doch noch eine Königin ist, die aber nur unbefruchtete Eiewr legen kann, würde ich ein Mäusegitter vor das Flugloch der Beute packen. Selbst wenn die Königin zurückkommt, kommt Sie nicht in das Volk. In der Zwischenzeit würde ich eine begattete Königin im Futterkäfig in die alte Beute packen, die doch problemlos angenommen werden könnte im Volk, da: keine Afterweiseln da, die sich als Königinnen aufspielen und keine alte Königin da, da sie ja nicht ins Volk kommt.
    Kann das so funktionieren??? Ich betone, das ist eine Anfängerfrage.
    Lieben Gruß

  • Für den Fall, das im Volk aber doch noch eine Königin ist, [...] würde ich ein Mäusegitter vor das Flugloch der Beute packen.[...] Kann das so funktionieren???



    Falls sich die Königin im Flug vom Abkehrort zurück zur Beute in eine Maus verwandelt, dann kann das so funktionieren. :-P


    Ich würde allerdings alle Kunststücke sein lassen:
    Wenn das Volk drohnenbrütig ist, dann sind da sicher seit längerer Zeit keine Jungbienen mehr geschlüpft. Die biologische Uhr der Bienen im Kasten ist allerdings weiter gelaufen: du hast da einen Haufen alter Tanten in der Beute.


    Ich würde das Volk auflösen (abkehren) und gut sein lassen. Ich denke es ist schade um die begattete Königin, wenn das Volk es nicht über den Winter schafft. Ich betone, das ist eine Antwort, ohne das betreffende Volk gesehen zu haben.


    Stefan

  • In einem drohnenbrütigen Volk sind nur noch alte Bienen. Das macht die Annahme einer neuen Königin sehr problematisch. Deswegen versucht man in der Regel gar keine Neubeweiselung (auch nicht auf dem genannten Weg).
    Hast Du noch andere Völker am Stand? Dann besser abkehren und auf diese Weise die anderen Völker verstärken.


    (Da war Drops schneller als ich, aber gleicher Auffassung.)


    Wolfgang

    Unfähigkeit nimmt, aus der Ferne betrachtet, gern die Gestalt des Verhängnisses an (G. Haefs)

  • Oder du hast einen kleinen Ableger im Standardmaß, den du an die Stelle des Drohnenbrütigen Volkes stellst. Dieser wird dann durch die Flugbienen des alten Volkes verstärkt. Habe ich auch schon öfter gemacht. Wichtig ist, dass das Flugloch klein ist.


    Gruß
    Frank