Bienen verbauen Futtergefaess

  • ich habe ein starkes Volk auf 2 Zargen. Seit einiger Zeit hängen Bienen teilweise aussen am Flugbrett. Vorgesternabend habe ich das zweitemal eingefuettert, insgesamt jetzt 6 Liter Zuckerwasser. Das Futtergefaess (3 Liter) hatte als Schwimmhilfe eine Mischung aus Stroh und Korken. Heute war alles verarbeitet und das Gefäße bzw. die Schwimmhilfen grossflaechig mit Wildbau verbaut. Hat jemand eine Idee, weshalb die das machen? Kann das sein, dass das Volk zu wenig Platz hat und darum erweitert? Aber bei 2 Zargen wäre das ja eher ungewöhnlich.