Honiganalyse pflicht

  • Ich möchte gerne nochmals das Thema Honiganalyse aufgreifen.
    Ist es Pflicht, die Honiganalyse durchzuführen wenn ich Honig gewerblich verkaufe. Bzw. habe ich vor auch Honig von Imkern aus meinem Umfeld (also regional) zu verkaufen. Macht die Honiganalyse Sinn und vor allem wenn ja, auf was genau sollte ich analysieren lassen???

  • Ist es Pflicht, die Honiganalyse durchzuführen wenn ich Honig gewerblich verkaufe. Bzw. habe ich vor auch Honig von Imkern aus meinem Umfeld (also regional) zu verkaufen. Macht die Honiganalyse Sinn und vor allem wenn ja, auf was genau sollte ich analysieren lassen???


    NEIN, ist nicht Pflicht. Allerdings muß man als Imker (Verkäufer) garantieren, dass das drin ist, was aus dem Etikett steht.
    Wenn man untersuchen läßt, dann vor allem um zu wissen, welche Honigsorte das sein könnte.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Hallo !


    Ich möchte gerne nochmals das Thema Honiganalyse aufgreifen.
    Ist es Pflicht, die Honiganalyse durchzuführen wenn ich Honig gewerblich verkaufe. Bzw. habe ich vor auch Honig von Imkern aus meinem Umfeld (also regional) zu verkaufen. Macht die Honiganalyse Sinn und vor allem wenn ja, auf was genau sollte ich analysieren lassen???


    Haniganalyse-Pflicht: gibt es nicht !


    Auf alle Fälle ist es aber ratsam, vor der in Verkehrbringung von Honig, einen "guten Honigkurs" zu machen.


    Da erfährt man vieles zu dem Thema Honigbehandlung, Verkauf und Honiginhalt (Analyse),
    außerdem dient dieser Kurs als Sachkundenachweis für den Fall von Honigmarkt-/Amtskontrollen.


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.