Kleine Raupe oben auf dem oberen Honigraum

  • Hallo,
    beim einlegen der Bienenflucht entdeckte ich eine kleine Raupe, so wie man sie in einem angefallenen Apfel findet. Was kann das sein?


    Gruß Ernst

    2 Beuten Zander im eigenem Garten, Feldafing, Oberbayern

  • Hallo,
    ich fürchte auch, es ist die Wachsmotte, obwohl ich mir die Raupe nach den Bildern größer gedacht hatte. Übrigens waren unter dem Blechdeckel, den ich mit einem Holzstäbchen aufgelegt hatte, 3 Nachtfalter gesessen, die ich weggepustet habe. Die hätte ich besser gekillt.


    Ernst

    2 Beuten Zander im eigenem Garten, Feldafing, Oberbayern

  • An den Anblick der "Nachtfalter" wirst dich gewöhnen müssen. Die lieben es sich bei den Bienenkästen aufzuhalten. Sollten Apfelwickler oder sowas in die Richtung sein.

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit

  • Na die größe Variiert halt. Gibt es von gaaanz klein bis super dick. Je nach alter der Raupe. Ich habe da große Erfahrung - letztes Jahr in alten Zanderwaben eine gute Zucht gehabt mit 4 oder 5 Zargen voll mit den Dingern....

  • An den Anblick der "Nachtfalter" wirst dich gewöhnen müssen. Die lieben es sich bei den Bienenkästen aufzuhalten. Sollten Apfelwickler oder sowas in die Richtung sein.


    Oder eben Wachsmotten, die sind für das ungeübte Auge auch "Nachtfalter"


    Gruß
    Reiner

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space