Langstroth mit einem BR

  • Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit einige LS Beuten gebr. zu einem sehr fairen Preis zu erstehen.
    Im Moment imkere ich im ersten Jahr auf Dadant und möchte das Arbeiten auf einem BR auf keinen Fall ändern. Zur Langstroth Betriebsweise findet man im Net leider nur sehr wenig, daher meine Frage hier im Forum:
    Kann ich mit einem 1\1 Langstroth BR auf einem BR bleiben oder muss ich einen zweiten BR aufsetzen?! Das käme für mich auf gar keinen Fall in Frage und somit wäre das Thema "Langstroth" durch :)
    Schon mal schönen Dank für jeglichen Tipp oder wohl gemeinten Rat.

  • Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit einige LS Beuten gebr. zu einem sehr fairen Preis zu erstehen.



    Lohnt nicht, selbst geschenkt, machst du dir damit nur begrenzte Freude:
    Du hast dann ein 2. Rähmchenmaß am Bienenstand. Brauchst also neben den Dadant Brut-/ Honigwaben auch noch extra die Langstroth-Rähmchen.


    Ich selbst habe auch "günstig" einen Posten DN-Beuten bekommen. Darin wollte ich Völker für den Verkauf erstellen. (Weil ja auch hier immer wieder gerne geschrieben wird: Nimm Zander oder DN, damit du auch Völker verkaufen kannst...) Bis jetzt bin ich meine überzähligen Dadant-Völker immer gut losgeworden.


    Die DN-Beuten stehen seit Monaten im Schuppen rum und setzen Staub an. Ist eben unpraktisch, mit einem weiterem Rähmchenmaß anzufangen.


    Stefan

  • Hhm. Sehe ich anders...


    Dadant und Langstroth passen schon mal gut zusammen und sind mit DNM in diesem Fall nicht zu vergleichen.


    Eine 1-Raum-Betriebsweise geht natürlich. Guck vielleicht mal nach 1-Raum-Zander. Dazu wurde hier schon etwas geschrieben und maßlich sind die ja fast identisch.


    Was mich bei 1-R-Langstroth im Vergleich zu Dadant mit Schied vielleicht stören würde ist das fehlende Schied... Ich mag diesen variablen Raum und die Möglichkeit ganz sachte von der Seite das Brutnest zu "durchblättern". Wenn ich aus einer vollbesetzten Brutraumzarge ein Rähmchen ziehe, dann rollt man oft Bienen - nicht so schön. (Ja, ich schaffe mir vorher auch etwas Platz...)


    Gruß Jörg

  • Kann ich mit einem 1\1 Langstroth BR auf einem BR bleiben oder muss ich einen zweiten BR aufsetzen?!


    ....äh, schon mal eine Langstrothbeute gesehen? . .eine 1/1 Langstrothbeute ist groß genug..... und keinerlei Unterschiede zur Betriebsweise mit Dandant oder 1,5 DNM.
    .... Flachzargenbetreibsweise nutzt 2/3 Langstroth.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Vielen Dank für die Tipps und Ratschläge.... :daumen:
    Haben mir alle sehr geholfen. Besonderes Dankeschön an Jörg und Luffi... :wink: :)
    Euch allen noch einen schönen Restabend.
    Herzliche Grüße ausm Kohlenpott
    Beat Loaf :cool: