Himbeerhonig - sehr dunkel.

  • Heute beim abschleudern der Völker aus der Himbeerplantage kam ein ziemlich dunkler, flüssiger und intensiv nach Himbeere schmeckender Honig herraus. Neben Der Himbeere kommt kaum oder nur sehr wenig anderer Geschmack durch.
    Nun - Himbeerhonig sollte gelb sein. Meiner ist aber mehr Orange bis Hellbraun.
    Sortenhonig ist es also (vermutlich) nicht. Waldhonig ist es nicht - keine Anhung was es ist :lol: (auf jeden fall ist es extrem lecker)
    Nur habe ich knappe 150 Kg von diesem undefinierbaren Honig vor mir stehen.
    Lohnt sich da eine Analyse? Mehr als 50% Himbeere sollte es (zumindest geschmacklich) sein.
    Wieviel darf ich für eine Analyse ca. rechnen?
    Danke schonmal!

  • Hallo,


    hell wird der erst, wenn er schön cremig kandierten ist. Dann auch leicht gelblich. Aber nicht gelb. Löwenzahn z.B. ist gelb.


    Im Eimer und noch flüsdig ist er:


    Dunkel! :cool:


    Meine damalige Interessensanalyse glänzte mit >91%
    Angegeben wird dabei nur die Pollengruppe: "Rosaceae", weil die bei den Rosenartigen nicht ohne Weiteres genauer voneinander zu unterscheiden sind.
    Aber wenn Himbeerblüte, dann sind diese Rosaceae eben Himbeerblüten. Ganz einfach.
    Kosten für lediglich Pollenanalyse und das Nötigste ca 40 €.
    Such mal unter Pollenanalyse hier.


    das ist Himbeere, wette ich, evtl mit mehr oder weniger Wald.
    (Ich werde dieses Jahr evtl auch nochmal analysieren lassen, weil hier reichlich Waldtracht war)


    Und Himbeerblütenhonig schmeckt NICHT nach Himbeeren.
    nee, das ist Einbildung.
    der ist sehr blumig, fein mit milder Würze im Abgang und ganz leichter Säure.
    hach, einfach nur legga:p

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Auskristallisieren klingt nach rühren... Verdammt :D mein Dealer wartet schon auf die Ablieferung :D
    Ich werde mal ne Probe einsenden.
    Hm, kann sein das das mit dem Himbeergeschmack Einbildung ist...Muss ich jetzt dann nochmal testen.