Honigwaben verpacken

  • Liebe Erfahrene,


    wie verpacke ich am besten ganze Honigwaben für den kurzfristigen Transport? Einfach in eine Plastiktüte stecken oder mit Frischhaltefolie einwickeln? Ich möchte einerseits Kleckerei verhindern, andererseits befürchte ich, dass beim Auspacken dann die Deckel abgerissen werden. Die Waben sollen möglichst schön/unzerstört übergeben werden. Ich möchte aber auch den Empfänger nicht mit der nackten Wabe in den Händen überrumpeln.


    Viele Grüße
    Kikibee

    With lots of room for improvement.

  • Zuschneiden, auf einem Gitter oder Sieb abtropfen lassen und dann in Frischhaltefolie einwickeln. :daumen:



  • Nachtrag: Habs schon gefunden. Mhmm ich glaube, ich frage mal beim Metzger nach, ob der mir ein paar verkaufen kann. Die kosten ja fast nichts, aber man muss 1.000 Stück abnehmen.

  • Nachtrag: Habs schon gefunden. Mhmm ich glaube, ich frage mal beim Metzger nach, ob der mir ein paar verkaufen kann. Die kosten ja fast nichts, aber man muss 1.000 Stück abnehmen.


    Ich kauf meine Plastesachen schon seit Jahren bei diesem Anbieter: http://www.seemann-verpackung.de/
    Vorkasse, dann zeitnahe Lieferung und am Telefon wird einem auch geholfen. Nur die Bestellmengen sind halt immer Kartonweise.

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit

  • Na ich habe dieses Jahr erstmalig einen Honigraum testweise mit Naturbau ausbauen lassen und wollte den als Scheibenhonig verkaufen. Dieser muss nun weg. Ich denke mit 20 Packungen komme ich schon gut weiter. Nur dafür extra 1.000 Stück zu kaufen, wo ich nicht weiß, ob ich das nächstes Jahr nochmals mache, halte ich für etwas übertrieben. Daher suche ich halt kleine Gebinde.


    Gruß
    Frank

  • Welche Abmessungen brauchst denn? Hab hier noch genug 400 oder 500 ml Flachschalen die sind etwa 17x12x5cm.
    Wenn du damit was anfangen kannst schick ich dir 20 zu. Werden aber vermutlich zu hoch sein?

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit

  • Hallo Jantje,


    ich bin auch nicht der Plastikfan. So hab ich neulich einfach mal je 2 Stück Wabenhonig in ein Honigglas gesteckt. Ich habe aber noch kein feedback bekommen.


    Viele Grüße,
    Jana

  • Hallo !


    Früher auch Klarsichtfolie,
    heute nur noch Klarsichtbox (darin kann es austropfen und das Gewicht past somit besser).


    Hier in 500g (aus der Metro):


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.