Honigschleuder der Marke Königin

  • Hallo,


    ich habe mir von Königin Trade mal einen Korb für meine 6-Waben Selbswendeschleuder machen lassen.
    Kontakt und Aublauf der Bestellung waren gut. Und der Korb selber funktioniert super.


    Gruß


    Alexander

  • Hallo,


    Ich habe eine 6-Waben Selbstwendeschleuder von denen. Sehr stabil das ganze. Allerdings ist der Ablauf nicht 100% Bodengleich, man muss die Schleuder etwas ankippen um an den Rest zu kommen.
    Diesen Winter werde ich noch den "Spalt" zwischen Boden und Wand mit Silberlot verschließen lassen.
    Aber ansonsten ist die Schleuder für den Preis absolut top.


    Gruß Ronald

  • Hi,


    auch ich kann die positiven Erfahrungen bestätigen.


    Ein leichtes Mako ist tatsächlich der Ablauf und die


    Lieferzeit bei mir war deutlich länger als angegeben.


    Da jedoch rechtzeitig bestellt wurde war das kein Problem.


    Ich würde dort jederzeit wieder bestellen.


    Gruss Joachim

  • Hallo, ich habe auch die 4. Waben Selbstwendeschleuder und absolut zufrieden.
    Kleine Abstriche muß man machen, wie der schon erwähnte Boden, aber bei dem Preis ist das völlig egal. Kann ich bedenkenlos empfehlen.
    Gruß, Heiner

  • Hallo,


    Diesen Winter werde ich noch den "Spalt" zwischen Boden und Wand mit Silberlot verschließen lassen.


    Gruß Ronald


    Der Thread ist allerdings schon etwas alt.... aber ich lass den jetzt einfach mal wieder aufleben.
    Ronald, hat das gut geklappt mit dem Silberlot? Bzw. hat das auch gut gehalten? Jetzt müssten ja ein paar Schleuderungen schon durch sein.
    Was hat dich das denn gekostet mit dem Silberlot?


    Wie ist das eigentlich mit Silberlot und der Kontakt von Lebensmittel... bin da etwas Skeptisch!
    Vielleicht gibts auch noch andere Ideen... ansonsten kippe ich einfach zum Schluss. Altes Buch drunter und die Schwerkraft arbeitet für mich.

    JEDER FÄNGT MAL AN..... SCHLIMM IST NUR, WENN MAN MITTEN DRIN AUFHÖRT!!!

  • Hallo Micha80,


    ich mache es genauso wie du im letzten Satz andenkst. Ankippen, über Nacht auslaufen lassen und fertig.


    Die Reinigung habe ich mittlerweile (für mich) so perfektioniert dass ich einen Speiskübel unter die Schleuder stelle der alle 3 Öffnungen (Achse, Hahn und "Sumpfauslauf") abdeckt und dann kommt der Hochdruckreiniger zum Einsatz. Danach ein paar Runden trocken laufen lassen und mit Papiertüchern nachwischen.


    Könnte man den Spalt nicht mit Lebensmittelechtem Sillikon verschließen?


    Gruß
    Nils

  • Servus zusammen,


    dummerweise hab ich einen neuen Tread auch noch zu dem Thema eröffnet^^ seid ihr alle bisweilen zufrieden oder gibt es weitere Punkte die von einem Kauf abraten lassen? Habt ihr den Kontakt zu dem "Wabenprofi" hergestellt oder euch direkt nach Rumänien gewandt mit bestem englisch? ;-) 
    Danke schonmal.
    Grüße

  • Hallo,


    also ich habe eine 4 Waben SW Schleuder (Dadant) vom besagten Hersteller in Gebrauch.
    Die Körbe wurde so Konstruiert das die HR Rähmchen genau rein passen.


    Ich merke schon einen Unterscheid zu anderen Hersteller, deshalb auch der etwas günstigere Preis.
    Z.b.: nicht alles sauber entgratet, paar Schweißpunkte sind echt nicht gut gelungen!
    Funktioniert aber alles und bin auch froh diese Schleuder zu haben. Nimmt sehr viel Arbeit ab und Funktioniert gut.
    Der Auslauf ist auch nicht ganz perfekt, ich muss die Schleuder kippen das diese ganz leer wird.


    Im großem und ganzen bin ich aber zufrieden für den Preis.

    JEDER FÄNGT MAL AN..... SCHLIMM IST NUR, WENN MAN MITTEN DRIN AUFHÖRT!!!