Postversand von Ablegern

  • vielleicht eine dumme Frage, aber ich stelle sie jetzt trotzdem mal:


    Kann man sich einen Ableger auch per Post schicken lassen?


    Ich bin auf der Suche nach einem Ableger, finde aber in meiner Gegend keinen.
    Eine Königin kann ja wohl per Post versandt werden, soweit ich es gelesen habe.
    Ein Ableger auch? (vorausgesetzt der Poststreik zieht nicht nicht mehr zu lange hin).


    Ich fange gerade ganz neu mit dem Imkern an (bald Kursende) und möchte nicht unbedingt
    bis nächstes Frühjahr warten.

  • Du meinst, ein Völkchen, also eine Beute mit Waben darin?


    Absoluter Unsinn, meine Meinung.


    * Seuchenfreiheitsbescheinigung nötig
    * Der offene Honig würde auslaufen und alles verkleben, schon deshalb...


    Du wirst in Deiner Umgebung auf jeden Fall einen Ableger bekommen, gegen Geld gibt Dir ein Imker alles.


    Imker trifft man z. B. auf Märkten, da wo die Honiggläser verkauft werden. Einfach ansprechen.

  • Danke, Spurbiene. Dann brauche ich mich mit diesem Gedanken nicht weiter zu beschäftigen.
    Dann muss ich noch etwas mehr herumfragen, bis jetzt habe ich noch keine positive Antwort erhalten.


    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

  • ...
    Dann muss ich noch etwas mehr herumfragen, ...


    Hallo, ich nochmal. Falls Du auf keinem Markt jemanden findest, schau doch mal in die Gemüseläden, Bäckerläden usw., wo Honig angeboten wird. Das ist i. d. R. regionaler Honig und die Adresse vom Imker steht auf dem Etikett.


    Kunstschwarm per Versand ist leider [siehe o. g. Film, oh je] üblich, aber hole Dir Deine Bienen lieber von einem Imker in Deiner Nähe, wenn Ihr Euch sympathisch seid, ist das dann gleich Dein "Pate". Als Anfänger brauchst Du immer jemanden, den Du schnell mal um Rat fragen kannst, oder der Dir mit Waben usw. aushelfen kann.


    Viel Erfolg!

  • Nochmals vielen Dank für die weiteren Antworten.


    Ich werde nochmals hier noch an verschiedenen Stellen nachfragen und ansonsten wohl eher warten, bis ich im Frühjahr dann
    einen Schwarm aus der Region bekomme. Da soll es einfacher sein.

  • Als Anfänger brauchst Du immer jemanden, den Du schnell mal um Rat fragen kannst, oder der Dir mit Waben usw. aushelfen kann.


    Viel Erfolg!


    Waben usw ? Um sich AFB gleich mit zuholen.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo Bino,


    super, danke für den Tipp. Ich werde mich mit beiden in Verbindung setzen; vielleicht klappt es ja doch noch, oder auch nach
    Kleinkemnat. Wenn dort Bienen verkauft werden, müsste es klappen.


    Einen schönen Sonntag.


    Grüße
    Hobbiene

  • Hallo Hobbiene,


    Gib mal im Imkermarkt oben auf der Seite eine Anzeige auf.


    Wenn du nicht Dadant gewählt hättest und dir 1,5 h Fahrt nicht zu viel wären, hättest du mal bei mir anfragen können.


    Gruß
    Werner