Fragen zum "fill-up" üder ähnlichen

  • Moin,


    ich habe keine Lust mehr, Abend für Abend mit dem Rührer in der Hand in der Waschküche zu stehen. Und wenn alles schön cremig ist, Ewigkeiten einenm langsamen Raustropfen aus dem Quetschhahn zuzusehen. Es gibt doch technische Lösungen. Fill-up und Konsorten.

    • Ich stelle mir vor, ich halte Saug- und Druckrüssel in ein Fass (200l) und lasse den Automaten im Kreis pumpen. Funktioniert das oder muss ich von einem in ein anderes Fasspumpen?
    • Wieviel Honig bleibt bei jeder Nutzung im Gerät und wird beim Waschen der Kanalisation zugeführt. Habt ihr da Erfahrungswerte?
    • Spart eine Abfüllmaschine Zeit oder brauche ich eiwg, zum Zerlegen, Reinigen, Zusammenbauen?


    Vielleicht habt ihr ja Zeit für ein paar Antworten.


    Gruss und Dank


    willem

  • ...Und wenn alles schön cremig ist, Ewigkeiten einenm langsamen Raustropfen aus dem Quetschhahn zuzusehen.


    Na ja, Willem, wen du rührst bis der Honig cremig ist …
    Ich fülle ab wen der Honig beim Rühren perlmutternen Schleier zieht, cremig wird er erst im Glas.


    Gruß, Wilfried.

    ...und der Blick auf die Biene wird der Blick auf die Landschaft sein (Bernhard Heuvel, 08.11.2013)

  • Na ja, Willem, wen du rührst bis der Honig cremig ist …
    Ich fülle ab wen der Honig beim Rühren perlmutternen Schleier zieht, cremig wird er erst im Glas.


    Gruß, Wilfried.


    Wird dem Threadersteller jetzt zwar nicht helfen, aber ich machs genauso. Mit sehr guten Ergebnissen. Ansonsten würde ich meinen, dass ein fillup sich erst bei großen Mengen wirklich lohnt, also eine Arbeitserleichterung darstellt...

    Gelegentlich verstecke ich Rechtschreibfehler.Wer Einen findet, darf sich freuen und ihn behalten...

    • Wieviel Honig bleibt bei jeder Nutzung im Gerät und wird beim Waschen der Kanalisation zugeführt. Habt ihr da Erfahrungswerte?



    da bleibt was, ist ja logisch


    an deinem Rührstab oder am Abfüllkübel bleibt ja auch Honig haften


    man nennt das in der Abfüllbranche ganz einfach "Schwund" der wird in den Preis eingerechnet und so ist es eigentlich kein "Verlust"



    • Spart eine Abfüllmaschine Zeit oder brauche ich eiwg, zum Zerlegen, Reinigen, Zusammenbauen?


    natürlich spart eine Abfüllmaschine Zeit. Doch der größere Vorteil ist doch der, dass sie genauer ist! also der Schwund geringer ist. Wie viele 500g Gläser bekommst du aus 50 Kg?


    Jetzt mit deiner Methode?


    zum Reinigen: Der Fillup lässt sich sehr gut und schnell reinigen mit viel warm Wasser!

    geht´s den Bienen gut, geht´s der Umwelt gut!

  • ... Ich fülle ab wen der Honig beim Rühren perlmutternen Schleier zieht, cremig wird er erst im Glas.


    Gruß, Wilfried.


    ... und danach wird er (der Rapshonig) zu Stein.


    Danke für den Hinweis, dass ich Honig zeitiger abfüllen sollte. Das beantwortet aber nicht meine Fragen.


    Gruss willem

  • Das Problem beim Kreislaufpumpen in nur einem Behälter ist, dass Du nie siehst oder händeln kannst, was an Honig am Behälterboden vor sich hin wächst. Merkst Du dann erst, wenn Du nur noch den kleinen, flüssigen Kern pumpst und irgendwann abfüllen möchtest. Besser zwei Behälter und querpumpen. Schwund ist zum Teil in den Schläuchen, aber bei richtigem Handling nicht die Welt. Und über die Fittings und den Pumpenkopf. Im Idealfall aber mit Bodenheizung arbeiten.

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • Moin allerseits,
    ich hoffe, das gibt hier nicht gleich Meckern, weil ich mich an den bestehenden Thread anhänge. ..
    ich überlege auch, mir für das nächste Jahr eine Abfüllmaschine zuzulegen, allerdings habe ich Sorge, dass mein Honig eher ZU cremig wird. Ich mag es nicht, wenn der Honig (ich schleudere fast ausschließlich Raps) im Glas läuft. Er sollte zwar streichfähig, aber dabei noch fest sein. Ist das mit einer Abfüllmaschine möglich, oder ist der Honig dann "kaputt gerührt "? Wenn ich an den Honig eines Nachbarimkers denke, der mit Maschine abfullt. .. So was möchte ich nicht verkaufen. Aber ich weiß natürlich nicht, wie viel er vorher rührt.

    Viele Grüße
    Der Ostseeimker


  • ich hoffe, das gibt hier nicht gleich Meckern,


    Naja, kurze Vorstellung vorab wäre nett gewesen. Und ansonsten: Du kannst auch mit dem Schneebesen Honig kaputt rühren...

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • Hallo Profilloser ...



    ich überlege auch, mir für das nächste Jahr eine Abfüllmaschine zuzulegen, allerdings habe ich Sorge, dass mein Honig eher ZU cremig wird.
    .... der mit Maschine abfullt. .. So was möchte ich nicht verkaufen. ....


    Das liegt doch an Dir und nicht an der Maschine ....
    .... wie mit der Bohrmaschine, der eine bohrt 3er Löcher in Metall der andere 8er in Stein ....
    ganz verschiedene Löcher ... eine Maschine.


    So genug Info für einen Vorstellungslosen.


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.