Seltsames Verhalten?


  • So zu dem Bild, meine Bienen sind jetzt seit 3 Tagen abends am Fluloch und Nagen es Akribisch mit ihren Beisswekrzeugen ab. Kaputt machen sie dabei nichts. Dieses Verhalten ist nicht normal für meine Bienen. Sie haben es noch nie so genacht.
    Heute habe ich hinein gesehen. Alles in bester Ordnung. Platz haben sie auch genug. Sie würden alle auf die Waben passen. Doch verbringen sie den abend lieber mit putzen.

  • Hallo,


    diese Frage wird jedes Jahr gestellt.


    Auch ich habe sie mal gestellt im 1. oder 2. Jahr Imkern.


    Besonders schön ist es, wenn sie in einer langen Reihe nebeneinander sitzen und dabei annähernd gleichzeitig vor und zurück schwingen.


    Die Bienen "hobeln". Ein Fachmann hat mir erklärt, dass sie das machen, um die Fläche zu reinigen und dann um Propolis zu verteilen, ganz feine Schichten.
    Das machen sie bevorzugt, wenn der Hochsommer kommt, für die Bienen also der Herbst und die Wintervorbereitungen beginnen.


    Gruß
    hornet

  • Seit Anfang Juni wird wieder Propolisiert. Das wiederholt sich jedes Jahr aufs Neue und weicht nur wenige Tage ab, so wie sie eben ihr Propolis von den Pflanze sammeln können.

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit