Kornblumen

  • Spürbiene Bernhard meldet per Schwänzeltanz: Kornblumen-Alarm am Niederrhein!









    Gerade entdeckt - und gleich stehen Bienen drin!


    Als wenn der liebe Helmut da oben für uns da oben ein gutes Wort einlegen würde.
    Ein Bauer hat dort Triticale auf mehreren Feldern im Flugkreis angebaut. Alles ungespritzt! Die Luft über den Feldern duftet bereits nach dem Nektar. Klasse.

  • Hallo Bernhard


    das sieht ja sehr gut aus, da gibt es auch Kornblumenhonig. In meiner unmittelbaren Nähe vermisse ich dieses Jahr die großen Flächen Kornblume aber vielleicht wird es noch. Zu weit für meine Bienen gibt es auch schöne Flächen Kornblume. Man kann nicht alles haben.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Solche Felder habe ich schon lange nicht mehr gesehen! Sehr schön. Bei uns hier war es schon eine Attraktion, als ein Landwirt vor Jahren mal ein Getreidefeld mit Mohnblumen angelegt hatte. Da wurde reihenweise angehalten und fotografiert. Aber leider wurde das nicht wiederholt.

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Glückwunsch! Kornblume ist was Wunderbares. Nicht nur weil sie leckeren und hochpreisigen Honig liefert, sondern auch weil sie so lang blüht.
    Bei mir hat sie gerade begonnen zu blühen. Im Getreide ist sie oft (wie hier auf den Fotos) nicht ganz so üppig. Am besten gedeiht sie bei mir in der Süßlupine. Die wird viel später abgeerntet als das Getreide und da wächst sie oft so dicht, dass man sich fragt, was hier Kultur- und was Beikraut ist.
    Bei mir ist die Kornblume - neben Raps und Linde - die Haupttracht. Den Biolandwirten ringsum sei's gedankt.


    Wolfgang

    Unfähigkeit nimmt, aus der Ferne betrachtet, gern die Gestalt des Verhängnisses an (G. Haefs)

  • Goil! Glückwunsch Steffen! Wer suchet, der findet. :daumen:


    Bei den Feldern bei uns handelt es sich um Futteranbau für die eigenen Schweine. Der Landwirt baut (wieder) sein eigenes Futter an. Gute Idee, besser als Sojapellets.

  • Hallo,


    Kornblumen sind hier und da vorhanden aber es ist alles viel zu trocken - die Blüten öffnen sich gar nicht mehr.
    Phacelia, Senf alles da aber kein Regen in sicht und das selbe in der Linde.


    Grüße Enrico