Zuchtrahmen einhängen im Volk ohne Schwarmstimmung - was passiert?

  • Salut -
    wie oben beschrieben...
    Kann mir jmd. vorhersagen, was wohl am ehesten geschieht?
    Merci

  • Angepflegt werden sie auf jeden Fall.
    Interessiert Dich, wie sich das Volk aber dann verhält, ob die Königin abschwärmt, sobald diese Zellen verdeckelt sind?

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • ja, es interessiert mich, ob dann schwarmstimmung aufkommt, und sie mir alle spielnäpfchen bestiften?
    oder passiert nix, wenn ich alle zellen nach verdeckelung gleich wieder rausnehme?

  • Für nicht schwarmtriebige Völker ist meines Erachtens typisch, dass sie Weiselzellen abbauen, nicht aufbauen. Darauf basiert die Schwarmverhinderung durch Zwischenbodenableger-Bildung. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass man so Königinnen ziehen kann.


    Gruß Ralph

  • Hallo Danielos,
    1 Volk, was willst Du da mit Zuchtrahmen ?
    Wenn Du vermehren willst mach einen Kö. Ableger, oder Brutwabenableger,
    Ich habe das Empfinden ein kleiner Imkerlehrgang, oder ein bisschen Fachliteratur könnte Dir nicht schaden.
    Da ist noch ein bisschen viel wischie, waschie, bei Dir drin.


    Gruß Jürgen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von jürgie ()

  • Hallo Jürgen,


    dein "Empfinden" täuscht mächtig. Ich habe schon einige Lehrgänge besucht.
    Es war ja auch nur laut gedacht - sprich eine Frage, was passieren kann.
    Und zudem habe ich nirgends erwähnt, dass ich nur ein Volk habe.
    Trotzdem vielen Dank für's Nichtbeantworten.

  • ja - Spielnäpfchen hab ich jede Menge -
    vermehren will ich nicht - ich bin einfach nur neugierig.


    Sorry- ich werde die Angabe im Profil abändern.

  • Das wäre dann der normale Werdegang. In der Schwarmzeit werden Spielnäpfchen angelegt - noch kein Problem. Wenn jetzt wirklich Schwarmstimmung aufkommt, dann werden sie von der Kö bestiftet -> Schwarmzelle. Nach etwa 8 Tagen werden die SZ verdeckelt und dann geht der erste Schwarm ab...


    Gruß Jörg

  • Angepflegt werden sie auf jeden Fall.


    Angepflegt werde sie zwar nicht auf "keinen Fall" aber wohl eher nicht. Nicht umsonst wird standardmäßig im weisellosen Volk angepflegt. Einzelne Zellen werden ggf. gepflegt aber die Höhe der Annahme wird deutlich geringer sein. Was eher geht ist die Pflege von wenigen Zellen im Honigraum mit zugehängter Brut.

  • Bissl offtopic, aber wieso spricht eigentlich immer jeder davon das der Schwarm abgeht wenn die Zelle verdeckelt ist? Hab schon genügend verdeckelte Zellen gesehen und auch mal bewusst im Volk gelassen und es is kein Schwarm raus obwohl bestes Schwarmwetter war.


    Hab gestern glücklicher Weise die Altkönigin (gezeichnet) auf einer Wabe mit Weiselzelle gehabt sie hat sich auf die Wabe gepresst und getutet und aus der Weiselzelle wurde zurück gequakt.....




    Und das kann ich zu genüge bei durchsichten beobachten das Madame noch unterwegs ist und noch legt, obwohl verdeckelte Zellen im Volk sind..... was machen meine Bienen falsch ?:cool:

    Carnica und Buckfast in Segeberger Styro DN u. DN 1,5