Warum ist Schwarm trotz Absperrgitter weg?

  • Hallo!


    Ich habe am Freitag einen kleinen Schwarm an einen Strauch (unten hängend) in eine "Schwarmbox" eingeschlagen. Die Box hat unten anstatt einem Boden ein Absperrgitter. Nch 1 Stunde waren alle Bienen in der Box reingelaufen (durch ASG hindurch).


    Gestern Abend habe ich nach dem Schwarm geguckt und es waren alle Bienen weg (trotz ASG).


    Wie kann das sein? / Was ist passiert? Vielleicht eine unbegattete KÖ im Vorschwarm?

  • Ja Genscher,
    es gibt da eine Sache, die Kondome, die Pille und ASGs gemeinsam haben. Du verstehst, oder soll ich nochmal ganz von vorne anfangen mit den Bienchen und den Blüten?
    Viele Grüße und viel Glück fürs nächste Mal
    Wolfgang

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie, also theoretisch.

  • ....Nch 1 Stunde waren alle Bienen in der Box reingelaufen (durch ASG hindurch...


    Hm, ja, da stelle mer uns mal janz dumm:
    " Wat isse ne Absperrgitter?"


    Häh?!?
    Mensch, Genscher, man könnte fast meinen, Du willst uns vertrollen hier.


    Ganz im Ernst: Sind da ALLE eingelaufen?
    Konnten da alle einlaufen?
    Wenn nein (Funktion ASG), wer nicht?
    :u_idea_bulb02:


    Schwärme, wo die Weise draußen bleibt oder irgendwie nicht richtig mitkommt, die gehen wieder.


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Nochmal die Zusammenfassung: Schwarm eingeschlagen in Box (Königin ist in Box). Deckel zu. Die Box hat jetzt unten aber eine 2. Öffnung in Form eines Absperrgitters. Durch das sind dann die restlichen Bienen in die Box und haben dort eine Schwarmtraube gebildet. Unterhalb/Außerhalb des ASG waren nur 3-4 Bienen.


    Leider war die Königin aber eine ganz schlanke (anscheinend) und ist am nächsten Tag wieder gegangen (durch ASG hindurch, da Deckel ja zu war).


    Die Lehre für mich: Beim nächsten Mal den Schwarm Abends ganz einsperren und kein offenes Absperrgitter lassen.

  • Da soll es doch so sein, dass sich die Queen vor dem Schwärmen verschlankt... damit sie besser fliegen kann und besser durch ein ASG passt :lol:


    Und trotzdem passt eine begattete Königin, die schon in Eilage war, nicht mehr durch ein Absperrgitter. Egal ob schlank oder nicht. Das funktioniert nur mit unbegatteten / nicht in Eilage.


    Aber es ist natürlich "erfreulich", dass hier im "Einsteiger-Bereich" so viele hilfreiche Antworten geben werden. :roll:

  • In der Regel passt eine Königin nicht durch ein ASG, aber bei manchen ASG -ern ist manchmal nur eine einzige Stelle etwas verbogen und da passt auch eine Königin durch. Deshalb staunt man auch manchmal das die Königin plötzlich auch im Honigraum ist.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Naja, genscher, eigentlich hast Du Dir ja schon die Antwort selber gegeben:
    Eventuell eine unbegattete.
    Frage: Du hast den Schwarm in die Box eingeschlagen und die Box dann dort stehen lassen mit ASG darunter? Und gestern Abend danach gesehen?
    oder die Box zu Deinem Stand verbracht und die Bienen dann dort in der Box gelassen? (Ohne Mittelwände oder sonst was?)
    Und: Wie groß war der Schwarm?


    LG: Anni

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • Präferiere die Gedankengänge von Beetic. Die Kö war sicherlich draussen, entweder noch am/im/unterm Strauch oder eben am Absperrgitter.


    oder Absperrgitter eben irgendwo etwas verbogen, oder ... oder.


    Verstehe aber nicht ganz, warum Du auf Post #5, der Deine Meinung aus Post #4 bestätigt, in Post #6 vehement widersprichst... :p

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Ich hoffe, er hat sich nicht geärgert...


    Ich habe schon zugesehen, wie sich eine (legende) Kö aus meinem Clip rausgewunden hat. Ich habe den Clip dann mit Messschieber nachgemessen, er war exakt, die Kö war eine besonders schlanke. Der Schlankheitswahn macht nirgends Halt :-D.


    Ich wollte damit sagen, dass ein ASG für diesen Zweck nicht 100% Queen-sicher ist. Das hat er nun bereits selber geschrieben. Ich ahne, dass es genau diesen Grund hat, dass Schwarmfangkisten mit Gaze und nicht mit ASG gebaut werden.

  • Ist doch egal, ob die Königin legend ist oder nicht.
    Der Oberkörper der Königin ist normalerweise dicker als der, der Arbeiterin und geht nicht durchs ASG.
    Wenn es also eine schlanke war, dann war schon der Oberkörper schlanker.


    Gruß Doro

  • Ich hab schon zugesehen wie Arbeiterinnen an der Königin herum zerren bis sie sie durch das Gitter durch haben. Und teilweise flutscht es mit ein wenig fremder Hilfe recht gut.

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit