• Hallo Forum,


    ich würde mir gerne eine Siebkanne kaufen. Hat hier jemand schon Erfahrung damit gesammelt? Oder ist die Kombination Abfüllbehälter / Doppelsieb sinnvoller?


    Für jede Info dankbar ist der
    Christian

  • Japp, definitiv!



    Ohne dein Hintergrundwissen, wieviele Völker du hast ist die Antwort genau die richtige.
    Eine Siebkanne hat ein Volumen von ca 35kg. In meiner Imkerei fallen bei einer Schleuderung so ca 100kg Honig ab. D.h damit das Ding erst mal arbeitet sind schon 1/3 meiner Ernte geschleudert.
    Ich selbst habe ein Spitzsieb und eine Abfüllkanne (40kg Hobbock mit Quetschhahn) weil sich so ein Ding (für mich) nicht lohnt. Kostet viel und saubermachen muss ich das Ding dann auch noch jedesmal.


    Die Sache sieht natürlich anders aus, wenn man >500kg Honig in einem Durchgang schleudert.


    Stefan