Was suchen die Bienen auf feuchter Erde?

  • Hallo in die Runde !
    - dies ist mein erster Post hier, hoffentlich passt die Rubrik..


    Bei'm Stand auf einem Berliner Bahngelände ist auch unser Garten.
    Letzten Sommer haben die Bienen unsere Pflanzkisten, Töpfe und Beete entdeckt:
    Zuerst nur wenige, dann stetig mehr, Bienen begannen auf der feuchten Erde in den Pflanzkisten
    rumzukrabblen und sich festzusetzen.


    Sie scheinen Feuchtigkeit und evtl. auch Erde/Salz/Mineralien aufzunehmen.


    Die haben einfach Durst - war unser erster Gedanken. Aber es gibt auch andere Wasserstellen
    und Ecken mit feuchter Erde auf dem Gelände. Die Tränke neben den 5 Beuten meiner Imkerpatin
    wird von den Bienen jedoch nie angeflogen.


    Die Ladies fliegen jedoch auch nicht jeden unserer Kästen an. Es hat zwar auf allen
    bearbeiteten Flächen ab und zu Bienen, aber sie haben eine klare Vorliebe für ein paar ausgewählte
    Töpfe und Kisten.


    Die beliebteste von allen ist unsere Sumpf-Kiste: mit sehr viel Wasser, Kompost, Blätter, Häcksel und Sägespähne drin..
    das ist ein halber Sumpf in einer Transport-Plastik-Box.. (War ein Versuch und wurde zur Bienentränke)
    Da sitzen sie dicht an dicht drin, im Februar haben sie an schönen Tagen begonnen sich dort zu versammeln,
    inzwischen kommen Sie in dichten Trauben an.


    In zuuuu dichten Trauben... Es ist inzwischen nicht mehr unsere Tisch mit Topfpflanzen und Platz zum gärtnern, sondern ein wildes
    Bienengeschwirr..wir werden diese Kiste und noch ein paar andere speziell Bienen-attraktive Pflanzgefässe
    woanders hinstellen müssen. (Kinder etc.) Sie sind zwar friedlich, aber einfach zuviele...


    Was machen die da?
    Wieso ist unser Garten soo attraktiv?
    Wieso sind sie an gewissen Kisten und Ecken im Garten speziell interessiert?
    Kann das ein Zeichen sein, dass sie generell zuwenig Wasser finden?
    (Allerdings lässt das Interesse an den Kisten auch nach Regen, wenn es an vielen Orten Pfützen gibt, nicht nach..)


    Bin gespannt, was ihr so meint!
    Liebe Grüsse
    Till