Honigraum aufsetzen

  • Anders herum!

    Glaubst du das es den BIENEN NÜTZEN würde?

    ICH setze keinen HR wenn da nicht Musik und Tanz ist.

    Der Traum von Frühtracht (Kirsche!) von Klasse2 ist und bleibt in den meisten Jahren Wunschdenken, Diesjahr HIER gaaanz bestimmt!


    Wenn du keine Ausgebauten HR hast, gilt eh bei Klasse2 sicher ADEE Frühe Tracht!

    Denkt immer an Hans seine Worte: Ein Kälbschen gibt keine Milch......das braucht erstmal Futter!

    12er DD, und Buckies, gaanz sicher!

    Der Pessimist sieht die Schwierigkeit in jeder Möglichkeit!

    Der Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit!

    W. Churchill

  • Ja, Imkerforum lesen.

    Spaß beiseite. Hast du schon mal die Suche benutzt.

    Da steht hier im Forum so viel. Mach dir bitte die Mühe und lies etwas.

    Wenn du dann spezielle Fragen hast, dann raus damit.

    Langsam beginnt die arbeitsreiche Zeit bei den Imkern:), da ist nicht mehr so viel Zeit zu Schreiben.

  • Hier ist heute Volltracht. Am Morgen war die Bienentränke noch sehr stark belegt, jetzt ist sie fast leer - alles fliegt in die Tracht. Deshalb haben jetzt alle Völker, die mehr als 5kg Futter haben, zusätzlich zu der ersten ausgebauten Halbzarge und zu der Bau-Halbzarge mit Anfangsstreifen eine weitere Halbzarge mit ausgebauten Waben bekommen, um Platz für den Nektar zu schaffen.

    Das beste Volk hat bereits 8kg Tracht eingelagert. Ca. 2/3 der Völker sind noch unter 5kg.

    Gruß Ralph

  • Hier ist heute Volltracht. Am Morgen war die Bienentränke noch sehr stark belegt, jetzt ist sie fast leer - alles fliegt in die Tracht. Deshalb haben jetzt alle Völker, die mehr als 5kg Futter haben, zusätzlich zu der ersten ausgebauten Halbzarge und zu der Bau-Halbzarge mit Anfangsstreifen eine weitere Halbzarge mit ausgebauten Waben bekommen, um Platz für den Nektar zu schaffen.

    Das beste Volk hat bereits 8kg Tracht eingelagert. Ca. 2/3 der Völker sind noch unter 5kg.

    Gruß Ralph

    Wow!!!

    Schnurrdiburr--da geht er hin.....

  • Zu DNM einzargig: Probier's aus und berichte. Ich halte es für durchaus möglich, auf nur einem Brutraum DNM zu imkern, so viel kleiner ist DNM auch nicht verglichen mit Zander. Sollte man aber nicht dogmatisch sehen. Wenn jetzt schon 7 oder mehr Waben bebrütet sein sollten, würde ich Brutraum erweitern, auch bei Zander. Und wenn vor Einsetzen des ASG der Brutraum schon auf zwei Zargen sitzt, würde ich den auch nicht durch Umheben der Brutwaben auf einen Brutraum einengen (allenfalls ASG in vorgefundenes Brutnest reinlegen und Brut in oberer Zarge auslaufen lassen). Ob man Völker in Zander (und wahrscheinlich auch DNM) im jeweiligen Jahr in einem oder zwei Bruträumen führt, hat viel mit Bauchgefühl und Beurteilung zu tun (Legefreudigkeit der Königin, Brutraumgestaltung durch das Volk, Häufigkeit imkerlicher Kontrollen, örtliche Tracht und deren Entwicklung, Klima/Höhenlage/aktuelle Wetterlage des Bienenstandes ...)

    Gruß Steffen

  • Hey Steffen,


    Danke für Deine Antwort. Ich probier es einfach aus. Es handelt sich um einen einzargigen Ableger aus dem letzten Jahr. Die sitzen auf 5 Waben Brut und ich hab jetzt ein ASP aufgelegt und einen Honigraum aufgesetzt. Ich habe in einer anderen Diskussion schon ein wenig lesen können. Mal sehen, ob so eine Betriebsweise funktioniert, bei mir. Wie meinst du das mit der Kontrolle? Die einen sagen es steigert die Schwarmlust und die anderen sagen es mindert sie. Aber in der Schwarmzeit alle 10 Tage nachsehen sollte doch ausreichen oder? Ich meine ob nun einzargig oder zweizargig -an der Entwicklungszeit von Weiseln ändert die Anzahl der Bruträumen ja wohl nicht.


    Beste Grüße,

    Daniel


    Die Kirschen sind immer noch nicht auf....

  • Wichtig ist, dass die Bienen oben im HR genug Platz haben, sprich alle Bienen , die unten im BR nicht gebraucht werden müssen im HR Platz und Arbeit haben. Auch der frisch eingetragene Nektar muss oben zum trocknen ausgebreitet werden können. Futterkappe und der obere Teil des "runden" Brutnestes (virtuelles Brutnest) befindet sich im ersten HR. Der bleibt den Bienen!

    Beobachte es mal. Auch die Jungbienen wollen oben was zu bauen haben!

    Viel Spaß mit den ersten Erfahrungen damit und berichte mal:thumbup: