Eisenhut giftig für Bienen / Menschen (Honig)?

  • Hallo ihr Lieben,


    wie sieht es mit dem Eisenhut aus? Fliegen da Honigbienen gern hin bzw. ist die Pflanze für sie giftig? Und was ist mit dem Honig, wenn von dieser Pflanze Nektar eingetragen wird?


    Freu mich auf gute Antworten :)

  • Hallo,


    keine Sorgen machen, es wird nirgends ein dermaßenes Vorkommen von Eisenhut geben, dass das in irgendeiner Form auch nur relevant werden könnte.


    Zum Thema in etwa hatten wir hier einmal diesen Thread.


    Außerdem gibt es keine Hinweise, dass der Nektar giftig für Insekten im Sinne von Schädigungen wäre.

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Alles klar, danke dir für die Information. Das beruhigt mich. Habe statt Eisenkraut aus Versehen Eisenhut gekauft und hab´s bei Berührung der Knollen gemerkt, dass da irgendwas nicht stimmt... Ist ja schön zu wissen, dass ich jetzt 12 von den angeblich giftigsten Pflanzen Europas im Garten stehen habe :roll: Na aber, schön sind sie trotzdem ;) Danke für den Hinweis!


    LG, Miriam