Wo soll ich meine Beuten aufstellen ?

  • Hallo


    ich beginne dieses Jahr zum Imkern .
    ich hätte einen Platz gefunden : ca 2m im Wald ,5m von einem Weg entfernt das Flugloch Richtung Süd Ost und in die entgegengesetzte Richtung vom Weg, jedoch bekommen die beuten keine direkte Sonne (3-4m vor dem Wald scheint die Sonne)


    Ist das ein Problem oder würde das funktionieren?


    mfg

  • Bienen sind Sonnenkinder, ich meine ein wenig Sonne sollten sie schon bekommen. Es wird auch ohne Sonne funktionieren, aber optimal ist das nicht.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Es wird gehen, aber die Bienen mögen Sonne. Besonders in Herbst und Winter, wenn die Temperaturen niedrig sind.
    Letztes Jahr hatte ich einen Schattenplatz bei einem meiner Völker. Die Honigleistung war geringer und die Entwicklung im Frühjahr hing gegenüber den anderen Völkern zurück.

    Auch eine eierlegende Wollmilchsau gibt keinen Honig.

  • Das würde sogar sehr gut funzen, weil direkte Sonneneinstrahlung ist nicht so gut, und warm ist es dort unter Tags fast gleich


    Und es wenn sie nicht zu früh loslegen ist es meiner Meinung nach sogar super, die holen das schnell wider auf


    Ich habe Stände im Wald und an der Sonne, gehe aber immer mehr auf die beschattenen Stände hin

    Nur wir Imker können funktionierende Varroa Abwehr schaffen, sicher nicht die Chemie

  • Wie schon gesagt sind Bienen Sonnenkinder. Ein Standort, welcher im Winter Sonne abbekommt, ist einem Schattenplatz immer vorzuziehen. Im Schatten oder gar im Wald kann sich ein Kältestau bilden, welcher für die Entwicklung im Frühling negativ und hinderlich auswirken kann. Im Hochsommer sind Bäume als Schattenspender willkommen.

    Auch wenn die Biene einen gestreiften Rücken hat, ist sie noch lange kein Tiger!

  • Dein Standplatz kann/wird bestimmt ok sein. Letztendlich werden es Dir aber nur die Bienen zeigen können. Sonne ist super, kann aber auch zur falschen Zeit mit der falschen Intensität, in die falsche Richtung gehen.
    Ich möchte Dir damit sagen, das Theorie und Praxis zwei Welten sind Und jeder das Rad neu erfinden möchte:wink:


    Wünsche dir viel Spaß beim imkern:daumen: