Wirtschaftsvolk auf DNM bestellt Imkerpate empfiehlt aber Dadant

  • Hallo,
    Habe zum April beim Züchter ein Wirtschaftsvolk bestellt, auf 10 Waben DNM. Woltte auch eigentlich mit DNM und Segeberger imkern, so nach Dirk Unger mit Nordwabe, dachte ich.. Nun sprach mein Imperpate, dass er,wenn er wieder neustarten würde, immer auf Dadant imkern würde.


    Da ich verbindliche bestellte habe, aber Dadant mich nun auch interessiert würde ich gerne wissen wie, ich am einfachsten, schonend meine Bienen von DNM auf Dadant bekomme.
    Ich haber derzeit noch keinerlei Beuten,könnte also je nach empfehlung noch kaufen wie ich will.. Also konkret bitte ich fahre ja los meine Volk abholen der züchter drückt mir seine DNM Waben in die Hand, was nun...?
    Vielen Dank schon jetzt.


    Beste Grüße Rolf

  • ....was nun...?


    ... das Volk in DNM nehmen.
    Und wenn man doch in Dandant imkern will, dann eine zweite Beute in Datant anschaffen und wenn das Volk schwärmen will, einfach den vorweggenommenen Schwarm in die Datantbeute einschlagen. Und dann kann man ja mal beide Beute parallel führen.


    Man kann in allen Maßen imkern.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Hallo Anni,
    nicht schlecht, ich fand dort auch ne Frakenbeuete auch Styropor, welche auch kompatibel scheint.



    erkundige Dich, welches Dadant-Maß bei Euch in eurer Umgebung gängig ist, bei uns ist dies US!

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.