Honigpumpe - Welche Geräte sind gut?

  • Guten Tag zusammen,


    ich möchte mir eine Pumpe kaufen. Sie soll folgende Aufgaben erfüllen:


    1. Honig vom Klärbecken zum Fasspumpen
    2. Honig zwischen zwei 200Kg Fässern hin und her pumpen / alternative zum rühren, möchte noch nicht in ein Rührgerät investieren und von Hand rühren mit Bohrmaschine und Aufsatz ist nicht mehr machbar.


    Fördermenge steht nicht im Vordergrund, Förderhöhe sind max. 3 Meter.


    Jetzt gibt es Pumpen von Swienty, Carl Fritz, Logar usw. welche würdet Ihr empfehlen? Habt Ihr Erfahrung mit einer Pumpe? Könnt Ihr eine Pumpe ausschließen?


    Swienty - [www.swienty.com]
    Carl Fritz - [shop.carl-fritz.de]
    Logar - [www.logar-trade.de]

    Der Richard


    Wenn Du wirklich an Dich glaubst, bekommst Du alles, was Du brauchst!

  • Ein Urteil kann ich aufgrund fehlendem Vergleich nicht abgeben, aber schau mal hier und vergleich die Preise:


    Pumpe GR MAJOR 60
    Pumpe EP MINOR 40


    Mit ein wenig suchen findest sicher noch andere Angebote. Die beiden sollten zumindest deine Anforderungen erfüllen können, hab selbst eine davon im Einsatz und kann nichts Nachteiliges dazu sagen.

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit

  • Funktioniert der flexible Impeller auch bei zähflüssigen Honig?

    Der Richard


    Wenn Du wirklich an Dich glaubst, bekommst Du alles, was Du brauchst!

  • Kommt immer darauf an wie zähflüssig definiert wird. Am besten sollte der Honig nicht zu kalt sein, solange er fliessfähig ist wird er im Normalfall auch gepumpt. Je dickflüssiger umso langsamer.

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit

  • Guten Morgen,
    finde die Minipumpe von Swienty ganz gut. Ein Kollege hat die im Einsatz und ist zufrieden.
    Die arbeitet nach dem Prinzip der Abfüllmaschienen ist nur etwas stärker, zum Supfleermachen ist die gut, ob man damit Honig rühren kann weiß ich nicht!
    Hat Jemand das gute Stück dafür im Einsatz?
    Einen sonnigen Tag...

  • Nur so eine Idee, schaffen die Abfüllmaschinen so was? https://www.youtube.com/watch?v=CbHG-6QAcMc oder sind 3 m und 200 kg dann doch zu viel? Hätte den Mehrwert des automatischen Abfüllens falls du so was brauchen kannst und noch nicht hast.


    Die Mini von Swienty hat wie es scheint den gleichen Pumpkopf wie de Abfüllmaschinen und auch die Stundenleistung ist ähnlich 350 / 300 l/h, mehr als 800 Eur Differenz sprechen dann doch eher für die Pumpe solo.