Abstand Rähmchen Zander

  • Hallo zusammen,


    habe nun meine beiden ersten Beuten inkl. Rähmchen geliefert bekommen. Hohenheimer einfach Beute (Liebig).
    Beuten von Holtermann, Rähmchen von Geller Aachen.
    Wenn ich nun je 10 Zander Rähmchen in die Beute stelle und diese gegen eine Beutenwand schiebe, so gibts an der gegenüberliegenden Beutenwand einen Abstand von etwa 1.5cm zw dem letzen Rähmchen und der Wand!?
    Ist das normal? :confused:
    Dachte immer die 10 Rähmchen füllen den Raum komplett aus. Schau ich mir Videos von Liebig oder Simon Hummel auf FB an so ist dieser Abstand nicht zu erkennen.
    Oder fehlt da einfach noch die Propolis/Wachs Schicht an den Wänden bzw Rähmchen die den Abstand dann wieder aufhebt?
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Manuel

  • Warte ein Jahr ab und der Platz ist nicht mehr zu sehen. Dank Propolis wirst du diesen Platz schnell verlieren.
    Ansonsten nütze ihn um die Rähmchen auseinander zu schieben und dann bequem ziehen zu können.
    Hat also alles seine Richtigkeit!

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit

  • Verteile nur nicht den Platz auf die Zwischenräume bei den Rähmchen. Sieht zwar ordentlich aus, führt aber zu höllischen Verbau zwischen den Rähmchen. War einer meiner Anfängerfehler ;-)


    Gruß
    Frank