Kirschessigfliege Drosophila suzukii

  • Hallo Drohn,
    bei PSM bin ich persönlich auf der Linie von Toyotafan.
    Aber wir müssen/sollen/dürfen unseren "Brotaufstrich" auch verkaufen.
    Solange wir nicht "schlechter" sind als der ganze Convenience Food sollten wir hier diskutieren, aber uns nicht unser "Geschäft" kaputt machen.
    Da der Bundesbürger im Durchschnitt 1kg/Jahr Honig konsumiert, sollte unser "Brotaufstrich" so sein, das er keine negativen Folgen davon hat.
    Die Idee "wir revolutionieren die Welt" habe ich schon lange "at Acta" gelegt.


    Martin

  • In ca. 3 Stunden hält Dr. Klaus Wallner auf dem Badischen-Imkertag in Lahr einen Vortrag über die Fliege,
    Thema: „Die Kirschessigfliege – wie ein Insekt die Welt der Bienen und des Honigs verändert“


    Vielleicht sehen wir uns ja:wink:


    dD

  • Der Drohn war dort.


    Klaus hat Politik gelernt! Sehr sehr positiv! Ein super Vortrag, ist ehrlich angekommen beim Drohn:p_flower01:


    Viel Prominenz hat der Drohn vorne, als Linkstürmer, da Rechtsfüßler, ersichtet.


    War gut dass der Klaus genau an diesem Ort gesprochen hat.


    Karsten sein Vortrag war sicher die passende Antwort!


    Wenn die Prominenz wirklich gehört hat, dann hat sie sicher die Glocken läuten gehört:u_idea_bulb02:


    dD

  • Hallo Drohn,
    was war an diesem Vortrag super?
    Super wäre gewesen, wenn Dr. Wallner in einem Satz gesagt hätte: Wir haben keine Ahnung wie es weiter geht, und wir wissen nicht wie wir die Obst- und Weinbauern mit den Imkern unter einen Hut bekommen.
    Und was hatte der Vortrag von Prof. Karsten Münstedt mit der Kirschessigflieg zu tun?
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • ... Wir haben keine Ahnung wie es weiter geht...


    Das hat sein Gesicht gesagt...ganz deutlich!!


    ...Und was hatte der Vortrag von Prof. Karsten Münstedt mit der Kirschessigflieg zu tun?...


    Direkte Gegenfrage!! Wo bekommst Du dann noch sauber Lebensmittel her? Woher?
    Denke Du hast Wallner verstanden, und hast gesehen wer nicht anwesend war:liebe002:


    Wir brauchen keinen Kampf!
    Wir sitzen alle hier auf diesem kleinen Planeten!


    :liebe002:deine Distel ist ein schönes Symbol dafür:p_flower01:


    dD

  • Hallo Drohn,
    was war an diesem Vortrag super?
    Super wäre gewesen, wenn Dr. Wallner in einem Satz gesagt hätte: Wir haben keine Ahnung wie es weiter geht, und wir wissen nicht wie wir die Obst- und Weinbauern mit den Imkern unter einen Hut bekommen.
    Und was hatte der Vortrag von Prof. Karsten Münstedt mit der Kirschessigflieg zu tun?
    Gruß Eisvogel


    Moin, reg dich nicht auf Norbert,
    "Das sind die Aussagen eines daherplaudernden ThinkTankTrottels"
    habe ich mir aus einem anderen Fred gemerkt, fand ich passend
    Gruß
    Helmut
    Das hat sein Gesicht gesagt...ganz deutlich!!
    ich krieg mich nicht mehr ein,
    jetzt auch noch Gesichtswahrsager