Angepasster Brutraum in Warmbau

  • Ich hab über Sommer ein Dadant Volk im Warmbau laufen lassen... das mit dem Übersteigen leuchtet ein. Kann ich die jetzt einfach auf Kaltbau drehen?

    Jetzt im Winter - Würde ich nicht machen (heißt: nein)! Die Anordnung von Brut, Futter, Pollen, Leerraum ist völlig anders... - Von Mai bis September geht das drehen aber jederzeit!

    (Wenn wir in den nächsten zwei Wochen noch Temperaturen mit 15-20 Grad hätten dann würde es evtl. noch gehen - aber momentan sieht es eher nach Schnee aus als, nach zwei Wochen um die 20 Grad...)

  • das Drehen hätte man nach der Sommerernte , vor dem Einfüttern machen müssen, jetzt haben die ihren Wintersitz eingerichtet.

    Ich habe vor kurzem auch noch Ableger in Segeberger umgesetzt, die vorherige Anordnung im Kaltbau oder Warmbau bleibt- zu den Seiten bzw nach hinten wird mit helleren bzw angebrüteten Waben erweitert.

    Wenn genug Platz ist, setze ich auch ein Wärmeschied an die Stirnwand im Warmbau (in Holzbeuten) vor die meist vorhandene Pollenwabe.